TSV Meckenbeuren

Lenbachstr. 4 88074, Meckenbeuren
Geschäftsstelle 07542-1257

Vereinsgaststätte

07542-1415
Öffnungszeiten ab 06.02.2020:
Mo/Di ab 17 Uhr
Mi RUHETAG
Do/Fr ab 17 Uhr
Sa/So ab 14:30 Uhr (bei Jugend- & Aktiven-Spieltagen schon früher)



Samstag,  07. November 2015

 

TSV Meckenbeuren wertet seine Sportanlage,

 

dank Volksbank Tettnang und Regionalwerk -Bodensee  auf.

 

Dank der Unterstützung von der Volksbank Tettnang und dem Regionalwerk Bodensee ist es der Fußballabteilung gelungen, die TSV Sportanlage zum einen aufzuwerten und zum anderen auch den Gästen einen angenehmen Aufenthalt bei Wind und Regen zu ermöglichen. Das Projekt der Volksbank Tettnang aus dem Spendenwunschbaum Jahr  2014 und das Regionalwerk Bodensee ermöglichte den Verantwortlichen, diesen Plan in die Tat umzusetzen mit der Folge, dass die TSV Heimmannschaft nun wieder, wie vor langer Zeit auf den linken Spielfeldrand am Stehwall Ihren Platz findet.

 

Auch die TSV- Fußballjugend sieht das mit voller Begeisterung und der Mobilität der Häuser ist es zu verdanken, dass diese auch bei z.B. Leichtathletikveranstaltungen benutzt werden können.

Die Fußballleitung und der TSV Meckenbeuren sagen herzlich Danke für diese tolle Aktion.

Spielerhausle

 

 

Pfingsten 2015

 

Pfingstturnier in Hohenems, Turniersieg  der U16 geht an den

TSV Meckenbeuren

 

Nach der letztjährigen Finalniederlage, war man im TSV Lager gespannt, ob man dieses Ergebnis noch toppen kann… man konnte!! Bei diesem Top organisierten Pfingstturnier steigerten sich die grün/weißen von Spiel zu Spiel, blieb ohne Gegentor und im Finale gegen den SV Pichl wurde hart um jeden cm gekämpft. Dem Einstieg in dieses Turnier ging ein 0:0 gegen Austria Lustenau voraus und die folgende Begegnung gegen den VfB Hohenems wurde mit 1:0 gewonnen.

Im Finale gegen den SV Pichl ging man kurz vor Schluss durch eine Standardsituationen in Führung, bei der Lukas den schön getretenen Ball von Ali mit Glück, aber auch Können über die Linie drückte. Folglich entwickelte sich ein Spiel auf das TSV Tor und hinzu kam noch eine zwei Minutenstrafe, welche den Druck nicht minderte.  Mit großem Einsatz und Geschick wurde diese Drangperiode bis zum Schlusspfiff durchgestanden und somit der umjubelte Pokal des Turniersiegers nach Mecka gebracht. Ein großes Kompliment ergeht an das  gesamte TSV Team.
Im Einsatz waren: Bartek, Dino, Andre, Lukas, Rinor, Maxi, Felix, Ali, Mahmut, Emerhan, Jonas, Hassan, Jo, Miguel, Patrick

 B Pfingsten 2

 

 

 

Samstag, 28. März 2015

  

Sportplatzputzende, gemeinsame Aktion der Fußballabteilung !

Am vergangenen Samstag trafen sich Spieler und Mitglieder der Abteilungen: Fußball Aktiv, Jugendfußball und AH um die TSV Sportanlage fit für den Saisonbeginn zu machen, auf der gesamten Sportanlage wurde Müll und Unrat beseitigt, neue Fahnen unserer Sponsoren gehisst, der Ballraum auf Vordermann gebracht und viele weitere pflegerische Massnahmen zur Erhaltung der Sportanlage durchgeführt.

Vielen DANK an alle anwesenden Akteure !!

 2015 Sportplatzputz

Nicht nur auf dem Platz im Einsatz sondern auch neben dem Platz !

 

 

Sonntag, 22. März 2015

 

U11 ungeschlagen „IBO-Cup Sieger 2015“ !! 

 

 

Am Sonntag erlebt die U11 des TSV Meckenbeuren beim am IBO-Cup ein weiteres Toperlebnis.

 

Gespielt wurde 3 gegen 3 ohne Torwart auf einem Minicourt mit Rundum-Bande. Die vier beteiligten Mannschaften (SV Kehlen, SGM Waldburg/Ankenreute, SGM Oberteuringen/Ettenkirch und TSV Meckenbeuren) spielten zweimal jeder gegen jeden. In durchweg tollen und spannenden Partien konnten alle Mannschaften viele Tore erzielen und man sah mit zunehmender Spieldauer, dass die Spieler in Sachen Ballannahme und Passspiel Fortschritte gemacht haben. Am Ende stand die U11 des TSV mit einem Unentschieden und 5 Siegen ungeschlagen als Turniersieger fest.

 

Natürlich wurde dieses Ergebnis mit großer Freude gebührend gefeiert.

 

Im Einsatz waren: Eren, Tizi, Philipp, Marsi, Flori, Joni und Robin

U11 IBO Cup Sieger

 

Im Bild die Sieger des IBO-Cup 2015 !

 

 

 

 

 

Samstag/Sonntag, 07./08. März 2015

IMG 4385

 

Regionalwerk-Bodensee- Fußballjugendcup 2015 ein wie erwartet tolles Fußballevent zum Hallenabschluss!

 

      -   U12 und U9 mit Turniersieg !!

       - U18/19 mit Sieg gegen TSV Eschach

 

Zwei tolle Jugendtage erlebten die in Summe 305 Jugendliche aus 34 Vereinen beim 4. Regionalwerk Bodensee Jugend-Hallencup,  ausgetragen vom

„Jugendzentrum des TSV Meckenbeuren“.

Wie der straffe Spielplan es  darstellte, wurde das Turnier am Samstag um 09.00 Uhr nach kurzer Ansprache von Jugendleiter Werner Seeger und einem Dank an das Regionalwerk - Bodensee durch die U12 - Junioren eröffnet.

Trotz dem Kaiserwetter fanden an beiden Turniertagen zahlreiche Zuschauer den Weg in die Sporthalle Buch und bescherten dem bekannten Turnier eine stattliche Zuschauerkulisse. Viele Gäste bekunden dem Veranstalter höchstes Lob für die wiederum klasse Organisation des Hallenturniers.

In insgesamt 99 spannenden und teilweise hochklassigen Begegnungen konnten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen. In zwei Altersklassen konnte das TSV - Jugendzentrum einen Turniersieg feiern.

Das „TSV Jugendzentrum“ beendet mit dem „Regionalwerk- Bodensee Hallen-Jugend Cup“ offiziell die Hallenrunde und viele TSV-Mannschaften befinden sich bereits in der Vorbereitung zur Rückrunde.

Der TSV Meckenbeuren bedankt sich bei der Gemeinde Meckenbeuren, bei den vielen Helfern allem voran bei den Eltern der Kinder, bei den Schiedsrichtern und beim Hausmeister des Schulzentrums.

 

U9 RW Cup 2015

 Turniersieger TSV Meckenbeuren U9

 

U12 RW Cup 2015

 Turniersieger TSV Meckenbeuren U12

 

Nachfolgend die Platzierungen der einzelnen Turniere:

U12:

1.     TSV Meckenbeuren 1

2.     FC Leutkirch

3.     FC Wangen

4.     SV Oberteuringen

5.     TSG Ailingen

6.     SGM Haslach/Amtzell

7.     TSV Meckenbeuren 2

 

U10:

1.     VfB Friedrichshafen

2.     VfL Brochenzell

3.     TSV Meckenbeuren

4.     TSV Tettnang

5.     SGM Ettenkirch/Oberteuringen

6.     FC Wangen

 

U11:

1.     TSV Tettnang 1

2.     VfB Friedrichshafen

3.     TSV Tettnang 2

4.     TSV Meckenbeuren 1

5.     SGM Ettenkirch/Oberteuringen

6.     TSV Meckenbeuren 2

 

U9:

1.     TSV Meckenbeuren

2.     TSG Ailingen

3.     VfB Friedrichshafen

4.     SV Oberzell

5.     SV Wolfegg

6.     FC Wangen

 

U8:

1.     TSV Tettnang 1

2.     SV Oberzell

3.     TSG Ailingen

4.     TSV Eriskirch

5.     TSV Tettnang 2

6.     VFL Brochenzell

7.     SV Baindt

8.     TSV Meckenbeuren

 

RW Cup 2015 U12

U12 in Aktion !

 

 

 

 

Vorschau 

Samstag/Sonntag, 07./08. März 2015

 

IMG 4385

 

 

 

Regionalwerk Bodensee Jugend-Hallencup in Meckenbeuren

34 Mannschaften kämpften um Urkunden und Medaillen

MECKENBEUREN – Am Wochenende 07. und 08. März 2015 veranstaltet die Abteilung Jugendfußball des TSV Meckenbeuren zum dritten Mal in Folge den sehr beliebten

„Regionalwerk Bodensee Fußball-Jugend-Hallencup“. Beliebt auch deshalb, weil hier sehr schöne Preise und Pokale ausgeschrieben sind und die Gäste mit Leckereien von sehr guter Art bedient werden.

Mit Begeisterung und tollen Fußballspielen soll es nach der Eröffnung am Samstag um 09.00 Uhr mit der U12 beginnen und wird mit dem U11 Turnier weiter geführt, bevor dann die U10 den Turniertag beendet.

Am Sonntag beginnt ab 09.00 Uhr die U9 den Turniertag, gefolgt vom Höhepunkt der jüngsten U8 Kicker! Diese „Spaßtruppen“ werden sicher die Halle auf Temperatur bringen, sei es durch Schweiß oder durch akustische Unterstützung….

Das Teilnehmerfeld gestaltet sich aus den umliegenden Sportvereinen und führt somit auch zu einigen spannenden Lokalbegegnungen.

Bereits seit 2008 unterstützt das Regionalwerk Bodensee die TSV Fußballjugend und Frau Ute Schönwolf, zuständig für die Unternehmenskommunikation vom Regionalwerk Bodensee zeigt sich beeindruckt, was der Verein für diese Veranstaltung zum wiederholten Male auf die Beine stellt: „Ich freue mich sehr, dass wir als Regionalwerk dieses Turnier unterstützen. Für Kinder und Jugendliche ist es eine gute Sache unter Einhaltung von Regeln ihre Kräfte zu messen.“ 

Der TSV Meckenbeuren freut sich auf zahlreiche Zuschauer und Gäste und für die Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt.

Viel Spaß bei allen Einsätzen auf dem Regionalwerk-Bodensee Fußballjugend-cup 2015, wünscht Euch, Euer Jugendleiter Werner Seeger mit seinem Organisationsteam.

 

 

 

Regionalwerk Bodensee

 

Ihr Energielieferant und Servicepartner vor Ort

Mehr Informationen:

Homepage Regionalwerk Bodensee

 

 

   

 

Samstag/Sonntag, 07./08. Februar 2015

 

Hallenturnier der TSV Jugendfußballer am Samstag und Sonntag

Am Wochenende war der TSV Gastgeber für 41 Mannschaften, an zwei Turniertagen gab es für die zahlreichen Zuschauer in 91 Begegnungen 302 Tore zu bestaunen, neben dem Spielfeld gab es an der Kuchenteke ein besonderes Highlight, das nicht nur sehenswert war sondern auch beim Geschmack die volle Punktzahl erntete. Ein herzliches DANKESCHÖN an die Spenderin !!

Das Organisationsteam bedankt sich bei allen Eltern, die uns tatkräftigt unterstützt haben, der Gemeinde Meckenbeuren, dem Hausmeister und sämtlichen Trikotsponsoren unserer Jugendmannschaften !

 

Und hier noch einige Eindrücke von unserem Turnier, viel Arbeit aber noch mehr Spass !

TSV Kuchen

 beim TSV Turnier 1 beim TSV Turnier 2 beim TSV Turnier 3

beim Turnier 1 Februarbeim Turnier 2 Februarbeim Turnier 3 Februar 

 

 

Sonntag, 01. Februar 2015

 

U15 beim Sparkassen Junior Cup auf Verbandsebene

 

Nach dem Erfolg der Hallenbezirksmeisterschaft der U15 Junioren vetraten die TSV Jungs den Bezirk Bodensee beim Vorrundenturnier auf Landesebene in Oberndorf am Neckar.

Nach furiosem Start in das Turnier belegten unser Jungs am Ende den 5. Platz, der gesamte TSV ist stolz auf die Meckaner Jungs, im Bild die Teilnehmer beim Turnier in Oberndorf.

C Landeswettbewerb

 

 

 

Dienstag, 02. Dezember 2014

 

 Große Freude bei den U13-Junioren über den neuen Trikotsatz :

Mit einer tollen Aktion engagiert sich Wolfgang Mlakar, langjährigens TSV Mitglied und Besitzer der Firma a bis zett als neuer Trikotsponsor der Fußballjugend !

Ein herzliches DANKESCHÖN von der gesamten Mannschaft, den Trainern und der Jugendleitung an Wolfgang !!

Im Bild: Die U13-Junioren mit Trikotsponsor Wolfgang und den Trainern Nick Votu und Peter Gresser.

D1 2014-neu1

 

 

 

Sonntag, 09. November 2014

 

Ausflug der Jugendtrainer:

Am vergangenen Sonntag trafen sich die Jugendtrainer zum gemeinsamen Ausflug, Ziel war das Erstligaspiel der Schweizer Super-League im Fürstentum Liechtenstein FC Vaduz – FC Basel, das der FC Basel mit 4:0 für sich endscheiden konnte.

Vor der Begegnung besichtigten die TSV`ler die kleinste Stadt der Schweiz, das malerische Werdenberg liegt umrahmt von schneebedeckten Bergen im Rheintal. Auf dem Heimweg stärkte sich der TSV Tross auf der Schattenburg bei Feldkirch mit den bekannten Schnitzelspezialitäten.

 Ausflug 3

Ausflug 1

 

 

Freitag-Samstag, 26./27. September 2014

 

 

 

Die Väter unserer Kids im vielfältigem Einsatz !

 

E2-10

Ob als " Spielerscout " neben dem Spielfeld..............

 

 

C-16

...oder mitten im Spielgeschehen der U15-Junioren an der Anzeigentafel, immer aktuell unsere Spielerväter absolut  *Top *

 

 

Die Mütter unserer Kids im Einsatz !

 

Susi

Immer auf dem laufendem am Liveticker

 

 

 

 

 

Sonntag, 07. April 2013

Der TSV im Derbyfieber !

 

Über 50 Fahrradbegeisterte TSV-ler trafen sich am Sonntag auf dem Sportgelände des TSV Meckenbeuren. Frisch gestärkt mit Saiten und Getränk ging es los im Konvoi nach Brochenzell zum Lokalderby zwischen dem VFL Brochenzell und dem TSV Meckenbeuren. Für die Grün-Weißen war das Ergebnis des Spieles dann leider nicht so toll, was aber dem Ausflug keinen Abbruch tat. Eine tolle Show, die die TSV-Jugendfussballer da auf die Beine stellten. Allen teilnehmenden Jugenfussballern, den begleitenden Trainern und den Eltern herzlichen Dank!

Derby 6

 

 

 

Donnerstag, 4. April 2013


 

B - Junioren vom TSV in neuem Gewand

Große Freude über einen neuen Trikotsatz „Ein Dank an Fa.  Elektrofachgeschäft und Beleuchtungshaus Veeser“

Eine nicht alltägliche Unterstützung durfte die U16/17 Mannschaft vom TSV Meckenbeuren erfahren, in dem sie einen kompletten Satz neuer Trikots pünktlich zum Rückrundenstart bekommen hat. Die Firma Elektrofachgeschäft und Beleuchtungshaus Veeser mit Inhaber  Werner Stibi, der jahrelang mit großem Erfolg aktiv beim TSV Meckenbeuren mitgewirkt hat, übergab diesen hochwertigen Trikotsatz mit großer Freude an die Jugendlichen mit den Worten, dass man mit diesen Trikots nicht mehr verlieren darf… ein frommer Wunsch, welchen die U17 Jungs natürlich umzusetzen versuchen.

Ein großes „DANKE“ für dies tolle Aktion.

B-2012-13 neu

Sonntag, 24. März 2013

D-Junioren feuern die Ravensburger Towerstars an !

Die U12 des TSV Meckenbeuren war am Sonntag den 24.03.13 bei den Ravensburg Towerstars eingeladen, nach dem Vorbereitungsspiel am Samstag das mit 9:2 (hier wurden 15 Spieler eingesetzt) gewonnen werden konnte, trafen sich Spieler und Anhang am Sonntag, zum Play Off Spiel der Ravensburg Tower Stars gegen Bremerhaven 2 unserer Spieler durften nach dem Warmmachen der Profis aufs Eis, um die Pucks einzusammeln welches für die 2 eine große Ehre war, da sich andere auch dazu bereit erklärten dies zu machen. Nach dem ersten Drittel das Torlos blieb, hoffte man auf das zweite Drittel und auf Tore, diese fielen dann auch, nämlich eins auf jeder Seite. In einem bis zum Schluss spannenden Spiel konnte der TSV Anhang im dritten Drittel den Ravensburger Siegtreffer bejubeln, und die Mannschaft feiern, welche nach Play Off Spielen 3:0 nun vorne liegt. Nach dem Spiel waren alle beeindruckt über die Schnelligkeit des Spiels, hierbei ergeht nochmals das Dankeschön an die Ravensburger (Towerstars) für die Einladung !!

P3240520

 

Samstag, 16. März 2013

 

C-Jugend des TSV-Meckenbeuren zu Gast in der ZF-Arena

c beim-volleyball-1

Am Samstag, den 16.03. hat die C-Jugend des TSV- Meckenbeuren ihren Gutschein für das gewonnene Turnier beim SV Horgenzell eingelöst. Alle Turniersieger des DVAG-Cups trafen sich um 18:45 Uhr vor der Arena um sich das Viertelfinal-Playoff Spiel VfB Friedrichshafen gegen Evivo Düren anzuschauen. Eine gute Gelegenheit um sich in der Vorbereitung zur Leistungsstaffel einen schönen Abend fernab vom Fußball zu machen. Die insgesamt ca. 120 Mann starke Truppe bestehend von F-Jugend bis AH- Spielern nahm gemeinsam in einem Block Platz. Bei sehr guter Stimmung in der Halle machte der VfB schlussendlich kurzen Prozess mit dem Gegner und gewann klar mit 3:0 sein Heimspiel. Nach dem Spiel ließen es sich die Meckaner-Jungs nicht nehmen einen Small-talk mit den Spielern des VfB und dem Gegner zu halten. Gerne war man auch bereit sich mit den Grün-Weißen fotografieren zu lassen. Auf dem Heimweg machte der TSV-Tross noch halt bei einer Fastfood Kette um dem schönen Abend noch einen gebührenden Abschluss zu verleihen. Die C-Jugend des TSV-Meckenbeuren möchte sich nochmals ganz herzlich beim SV-Horgenzell für einen gelungenen Abend bedanken.

c beim volleyball-2

 

 

Samstag / Sonntag 09./10. März 2013

 

logo-rwbjhc

 

-      Regionalwerk-Bodensee Hallenfußballcup 2013, ein voller Erfolg auf der ganzen Linie.

-      Die U12 landet einen Doppelsieg mit Platz 1 und 2!

 

TSV Jugendabteilung beendet mit dem Regionalwerk Bodensee Hallencup 2013 die Fußball-Hallensaison und findet für den gesamten Turnierverlauf nur lobende Worte. Auch die vielen Gäste in der Halle, zollten Ihre Anerkennung über diesen, tollen Regionalwerk Bodensee-Hallencup 2013. Alle Spiele gingen trotz groß geführten Einsatzes und Ehrgeiz sehr fair über die Bühne und die Schiedsrichter hatten so gut wie keine Probleme. Die Kinder zeigten alle Ihre Freude am Spiel und am Jugend-Hallenfußball.

Am Samstag und auch am Sonntag erlebte das Turnier einen sehr guten Zuschauerzuspruch. Am Sonntag wurde sogar „volles Haus“ gemeldet, es herrschte ein großer Andrang, was letztlich auch eine Superstimmung in der Halle ergab. Ein Dank an dieser Stelle für die vielen Helfer (Eltern) und Organisatoren für diese Turniertage. Ein Dank auch an die TSV Werbepartner, die Gemeindeverwaltung Meckenbeuren, an den Hausmeister Herrn Dieter Arnold, sowie an die Turniersprecherinnen Heidi, Flora Sabrina und vor allem an Hauptorganisator Thomas Gattinger.

Die Jugendleitung zeigt sich mit Stolz, solch ein tolles Jugendturnier,  nun zum zweiten mal in der Halle bewältigt zu haben. Klar ist es jedem, dass so etwas nur in einem gut funktionierendem Team zu bewältigen ist.

U12-Junioren beherrschen mit einem Doppelsieg das Teilnehmerfeld.

Ein klasse Hallenturnier zum Saisonfinale der TSV-U12 beim Regionalwerk-Bodensee Hallenfußballcup. Die TSV Junioren bildeten gleich zwei Mannschaften und beide setzten sich in Ihren Gruppen als erster, ohne Gegentore durch. Somit standen sich beide TSV-Mannschaften im Halbfinale nicht gegenüber.

Mecka I stand im Halbfinale dem SV Reute gegenüber (3:2) und Mecka II erspielte sich gegen den SV Kreßbronn einen souveränen 3:0 Erfolg.

Das Finale hatte es dann in sich. In wohl eines der besten Hallenspiele der Saison entwickelte sich ein offener Schlagabtausch nach diesem, zwei Minuten vor dem Ende Mecka I mit 3:1 führte. Dann folgte der 2:3 Anschlusstreffer und quasi mit dem Abpfiff erzielte Mecka II nach erhöhtem Druck den Ausgleich

Im Neunmeterschießen mussten schließlich bis zum letzten Feldspieler alle Spieler antreten, ehe das Spiel zugunsten von Mecka II entschieden wurde!

Eine Klasse Partie der TSV-Jungs und ein Spiel, welches bis zum Ende hin absolut spannend blieb.

Im Einsatz waren: Niklas,Robin,Jan,Emirhan,Orhan,Albin,Yannick,Eduard,Patrick,Sebastian,Leon,Wiliam,Marwin,Micha,Timo und Lucas

d2 turniersieger 2013

Im Bild beide siegreiche Mannschaften der U12.  

 

Weitere Bilder vom Südkurier unter:

Südkurier Bildergalerie

 

 

Im Anschluss die Abschlußplatzierungen der Turniere:

 

Sa. U10:

1.    TSV Eschach

2.    FV Langenargen

3.    TSV Meckenbeuren 2

4.    TSG Ailingen 1

5.    SV Kressbronn

6.    VFL Brochenzell

7.    TSG Ailingen 2

      8. TSV Meckenbeuren 1

 

Sa. U12:

1.    TSV Meckenbeuren 2

2.    TSV Meckenbeuren 1

3.    SV Reute

4.    SV Kressbronn

5.    FV Bad Saulgau

6.    TSV Heimenkirch

7.    SV Bergatreute

8.    TSG Ailingen

9.    FC Wangen

10.SC Bürgermoos

 

So.  U9:

1.    SV Amtzell

2.    SG Aulendorf

3.    FV Bad Saulgau

4.    TSV Eriskirch

5.    SV Ettenkirch

6.    TSV Meckenbeuren

 

So. U8:

1.    FV Bad Saulgau 1

2.    FV Bad Saulgau 2

3.    SV Deggenhausertal

4.    SV Aichstetten

5.    SG Aulendorf

6.    SV Ettenkirch

7.    TSV Meckenbeuren

8.    SV Amtzell

So. U7 (Bambinis):

1.    SC Bürgermoos

2.    TSG Ailingen

3.    TSV Eschach

4.    TSB Ravensburg

5.    FV Bad Saulgau 1

6.    FV Bad Saulgau 2

7.    TSV Meckenbeuren

  

 

 

 

Samstag, 23. Februar 2013

 

 

 

U12 beim Bundesligaspiel Stuttgart-Nürnberg:

In Stuttgart angekommen erkundete der „TSV-Besucherclan“ erst mal die Mercedes-Benz-Arena. 

Bei eisigen Temperaturen aber dick eingepackt erlebten alle Mitgereisten eine bis zum Schluss spannende Partie, welche wie bekannt 1:1 endete. Im Grunde war man nach dem Spielende wieder froh, im warmen Auto sitzen zu können. Es war schon lausig kalt nach den zwei Stunden im Stadion. Nach kurzweiliger Heimfahrt wurde in der TSV Gaststätte noch ein gebührender Abschluss vollzogen.

stuttgart 2 jpg

 

 

 

Samstag + Sonntag, 16./17. Februar 2013

  

-       TSV Hallenturnier mit besten Noten!!

-       U11 Turniersieger !!

 

2 bilder 1

 

2 bilder-2

 

Zufriedene Gesichter bei den Organisatoren, bei allen Trainern, bei den vielen Helfern und vor allem bei der aktiven Fußballjugend, sah man am vergangenen Wochenende beim TSV - Hallenturnier. Am Start waren 42 Mannschaften mit insgesamt 322 Jugendlichen und es wurde ein kompakter Turniermodus gespielt, so dass eine maximale Turnierdauer von 2,5 Stunden pro Turnier nicht überschritten wurde.

Alle Mannschaften, Trainer und auch die Eltern, bestätigten die Beliebtheit dieses Modus, was die Verantwortlichen der Jugendabteilung schon sehr stolz macht und somit auch in ihrem Engagement bestätigt wurden.

Die gut besuchten Turnierspiele begannen am Samstag mit dem Turnier der U11. Der TSV Meckenbeuren stellte hier den Turniersieger. Danach lieferten die U13-Junioren eine gute Leistung ab und landeten in der Endabrechnung hinter dem SV Reute und der JSG Hege/Nonnenhorn auf dem dritten Tabellenplatz. Zum Abschluss am Samstag spielten die U14/U15-Junioren ihr Turnier, wobei der TSV den fünften Platz belegte.

Der Sonntag startete  mit den U16/U17-Junioren. Hier erreichten die beiden B-Juniorenteams die Plätze vier und sechs, als drittes Team vom TSV waren Aufgrund kurzfristiger Absagen die U15-Junioren im Einsatz, die sich mit zwei Niederlagen und vier Unentschieden mehr als achtbar schlugen.

Beim Turnier der U14/U15-Juniorinnen belegten die Einheimischen einen super zweiten und vierten Rang.

Den Abschluss des Tages, bildeten traditionell die U7 Mannschaften ( Bambinis ). Es macht einfach nur Freude und Spaß, diesen Mannschaften bei Ihren Bemühungen zu beobachten. Dem entsprechend war auch eine tolle Stimmung in der Sporthalle. Die TSV-Akteure belegten den vierten Platz.

Hier die Spielberichte:

U11: Die Spieler gingen optimistisch ins erste Spiel gegen den lokalen Rivalen VfL Brochenzell und zeigten ein gutes Zusammenspiel, das mit einem 1:1 Unentschieden endete. Im zweiten Spiel gegen den SC Bürgermoos konnten sie die Partie mit 3:0 für sich entscheiden. Zu Beginn des dritten Spiels führte der TSG Ailingen (0:1), davon ließen sich unsere Jungs nicht beeindrucken und ballerten noch 3 Tore ins gegnerische Tor. Ab da boten sie den Zuschauern ein Kombi-Spiel der Superlative. Das Spiel gegen den SV Deggenhausertal endete ebenfalls mit einem 3:1 Sieg. Damit war der Turniersieg eigentlich schon gesichert. Aber im letzten Spiel konnten sie den Vorsprung mit einem 9:1 Sieg deutlich erhöhen und kamen so zu einem Gesamt-Torergebnis von 19:3.

Der TSV Meckenbeuren bedankt sich herzlich bei der Gemeinde Meckenbeuren für die Bereitstellung der Sporthalle, beim Hausmeister, bei den vielen Helfern (Eltern), bei allen Werbepartnern und Sponsoren, ohne diese solche ein Turnier nicht durchzuführen ist. Ein großer Dank auch an die Schiedsrichter, welche keine Probleme mit den fairen Begegnungen hatten.

Wir weisen Sie heute schon darauf hin, dass die Fußballjugendabteilung vom TSV Meckenbeuren am 09./10. März sein neu geplantes Jugendturnier und zwar den Regionalwerk-Bodensee – Fußballjugend-Hallencup durchführen wird. Die Fußballjugend kann sich hier sicher heute schon  darauf freuen.

 

 

Samstag, 08. Dezember 2012

 

 

C-Junioren treten beim MTU Hallencup gegen die großen in Europa an

Große Freude herrscht beim TSV Meckenbeuren über die Einladung vom VfB Friedrichshafen zum internationalen 10. MTU- Hallencup der U15 Mannschaften. All diese Begegnungen darf man wohl so sehen wie wenn „David-gegen Goliath“  spielt. Nichts desto trotz dürfte bei den Jugendlichen der Adrenalinspiegel steigen, wenn der Anpfiff gegen solch große Vereine ertönt. Gespielt wird in vier Gruppen zu je sechs Mannschaften und die Spieldauer beträgt je 10 Minuten. Am Sonntag wird dann die Zwischenrunde und die Endrunde angepfiffen. Ganz sicher werden hier auch die „Scouts“ aus ganz Europa auf der Tribüne sein, um u.a. auch die TSV – Jungs zu beobachten?

Nein, bestimmt werden diese die vielen Talente sichten wie z.B. Alaba, Badstuber, Draxler, Götze, Reus Matip, Shaqiri und Holtby, welche alle schon auf diesem Turnier mitgespielt haben.

Die TSV U15 – Mannschaft freut sich auf jeden Fall darauf, auch wenn es sicher schwer fällt, die Niederlagen heute schon in Grenzen zu halten

 

mtu hallencup 2012

 

 

Gruppeneinteilung Vorrunde

 

Spielplan Vorrunde

 

 

 

Sonntag, 25. November 2012

 

U15 und U17 vom TSV bei Bundesligaspiel und im Freiburger Fußballinternat

freiburg stadion 24 11 008 bild jpg

 Ein toller Tag für die TSV Jugend in Freiburg! Mit Bus und sehr guter Stimmung im Gepäck benutzten beide Mannschaften samt Trainer und Betreuer diese Gelegenheit, um zum einen, einen sehr interessanten Rundgang im Freiburger Fußballinternat zu absolvieren und zum anderen den Bundesligahit SC Freiburg gegen den VfB Stuttgart live zu verfolgen. Das Fußballinternat in Freiburg bot allen Teilnehmern einen hoch interessanten Einblick über professionelle Vorgehensweise der Freiburger-Bundesligakicker.Der aktuelleU17Nationalspieler Hendrik Hofgärtner des SC Freiburg, der früher in Bad Wurzach und anschl. beim FV Ravensburg spielte ließ es sich nicht nehmen, mit den TSV-Jungs über sein Leben als Fußballer zu plaudern. Im Anschluss ging es danach ins Mage Solar Stadion um das Derby Freiburg gegen Stuttgart anzuschauen. Bei herrlichem Fußballwetter erlebten die nicht Stuttgart Fans ein prima Spiel.

Der TSV bedankt sich hier besonders bei Jugendkoordinator Michael Wölfle, Trainer Klaus Schwärzler, Klaus Gimple und Elmar Weishaupt.

 

p1050714

p1050718 

p1050728

p1050730

 p1050731

 

 

 

 

22. November 2012

aufstieg

Samstag + Sonntag 17./18. November 2012

 WVF Vorrunde in der Halle Buch

 

Die TSV Jugendabteilung veranstaltete ein img 3630

Vorrundenturnier zum WFV

Junior-Cup 2012/2013 im

Einsatz waren viele unsere Eltern,

Trainer, Betreuer und natürlich die

Hauptakteure unsere Jugendmannschaften.

 Im Bild die D-Junioren, die nach

schwachem Start einen klasse

2. Platz erreichten und somit in die nächste Runde der Hallenmeisterschaft einziehen.

  

Auch während dem Turnier gab es immer

img 3632wieder Zeit für ein Fachgespräch

zwischen unseren Trainern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Eltern im Einsatz:

img 3631

 

  

Einen besonderen Dank gilt unseren B-Junioren Marco Gehring, Chris Schwärzler und Jannis Waldhoff, die an beiden Tagen die Turnierleitung übernahmen und sich auf Anfangs unbekanntem Terrain hervorragend zurecht fanden.

img 3629 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier aber zuvor ist beim Halle aufräumen grundsätzlich Teamwork angesagt 

img 3634

 

 

 

 

Montag, 8. Oktober 2012

  

TSV Trainer auf DFB - Weiterbildung

Die Fußballtrainer der U8 und U12 vom TSV Meckenbeuren asset 4709
(W. Veeser / E. Weisshaupt) nutzten die Gelegenheit

beim DFB Lehrgang in Ravensburg, ihren Ausbildungsstand

zu erweitern. Nach dem Motto: „So bilden wir unsere Talente

zukunftsorientiert aus“ lagen die Themen bei den

Anforderungen von Morgen, welches die Schwerpunkte

von heute sind. Neue Situationen variabel lösen, als

auch „unter Druck den Ball behalten“, waren zudem

sehr interessante Lehrgangsinhalte, welche an die

TSV-Jugend  weitergegeben wird.

Ein vorbildliches „Danke“ an die beiden Trainer.

 

 

 

 

Sonntag, 07. Oktober 2012

TSV Jugendabteilung auf dem Herbstmarkt 2012

 herbstmarkt berschrift

 Auch in diesem Jahr war die Jugendabteilung mit einem Verpflegungsstand vor der Bäckerei Müller mit dabei, bei mäßigen, schon fast englischem Wetter trotzten die wenigen Besucher den wiedrigen Umständen und hielten uns die Treue, vielen Dank an alle die uns besuchten.

herbstmarkt 2012-3

 herbstmarkt 2012-2  herbstmarkt 2012-4

Recht herzlich möchten Wir uns bei Fam. Deutelmoser für die Bereitstellungs des Platzes und bei Stefan Rieger für die Unterstützung bedanken.

 

 

Montag, 23. April 2012

TSV Trainer auf Fortbildung

 

 

fortbildung april 2012

Im Rahmen des kindgerechten Fußball fand in Kehlen eine Fortbildung für die Trainer der umliegend Vereine statt. Die Fahne des TSV zeigten dabei Walter und Wolfgang, Schwerpunkt war dieses mal kleine Spiele mit und ohne Ball. Nach dem Praxisteil erhielten die Teilnehmer im Anschluss an den Theorieblock eine Broschüre mit einer großen Reihe von Spielvariationen. Die Schulungen finden immer halbjährlich statt.

 

 

Durch ständige Weiterbildung erhöhen unsere Jugendtrainer ihren Ausbildungsstand, dies kommt den Jugendspielern zu gute und letztendlich der Qualität des Jugendfußball im TSV, im Bild Walter und Wolfgang

 ww in k

 

9. April 2012

Inzwischen sind alle Spielpläne der Rückrunde 2012 online und auch auf unserer

Homepage verfügbar bzw. abrufbar.

Die Jugendleitung wünscht euch allen einen erfolgreichen Rückrundenstart und viel Spass bei den Spielen !

Als Download der Gesamtspielplan und Heimspielplan, da bei den F-Junioren- Mannschaften und den Bambinis keine Tabelle geführt wird sind die Spieltage bzw. Spieltermine nicht in unserem Gesamtspielplan hinterlegt, die Spielpläne findet ihr auf den Seiten der jeweiligen Mannschaften.

Gesamtspielplan TSV

Heimspiele Rückrunde 2012

Fördertraining:

Das Fördertraining beim TSV Meckenbeuren läuft auf Touren!!

Das allseits beliebte und fördernde Fördertraining findet immer Mittwochs auf der TSV-Sportanlage statt.

Alle Fußballbegeisterte jugendlichen, sind herzlich willkommen.

Der TSV Meckenbeuren freut sich auf Euch!!

Schöne Ostertage und viel Spaß bei allem was der TSV Fußball Euch bietet, wünscht die Jugendleitung vom TSV Meckenbeuren.

 

 

 

hallo-cup-logo

-         Regionalwerk- Bodensee – Fußballjugendcup – ein voller Erfolg!

 -         U11 Turniersieger!

 -          Fördertraining auf der Sportanlage ist gestartet.

rw hallencup 2012 015

Regionalwerk - Bodensee - Fußballjugend - Cup,

Als einen tollen Erfolg darf man den zum ersten male in der Halle ausgetragenen Regionalwerk- Bodensee Jugend-Cup bezeichnen. Mit diesem Event, beendet die TSV Fußballjugend die Hallensaison und startet mit allen Mannschaften in den Trainingsbetrieb auf der TSV  Sportanlage.

 42 Mannschaften mit 340 Fußballjugendlichen fanden sich über das Wochenende in der Sporthalle Buch ein und spielten um die begehrten Preise und Medaillen. Der wiederum glänzenden  Organisation von Thomas Gattinger und seinem Team ist es zu verdanken, dass sich alle Spieler, Zuschauer und Gäste sehr wohl gefühlt haben.

 Auch sportlich konnten sich die Ergebnisse der TSV Jugend sehen lassen.

Die U10 belegte hinter dem SV Weingarten, dem SV Reute und dem TSV Berg einen guten vierten Platz.

Ebenfalls als vierter beendete die U12 von „grün-weiß“ das Turnier. Die U11 - Junioren dominierten das Turnier im Grunde sogar nach Belieben und ernteten ungeschlagen und verdient den Turniersieg.

 Am Sonntag hatten die U8/U9-Junioren und die jüngsten (Bambinis) ihren Auftritt.

Die U9 musste sich nur dem TSV Eschach und dem SV Kehlen geschlagen geben. Die U8-Junioren beendeten ihr Turnier in einem stark besetzten Teilnehmerfeld hinter dem TSV Tettnang, SV Weingarten, FV Bad Saulgau und dem TSV Eriskirch mit Platz sechs.

Bei den Bambinis stand ganz klar und wie immer der Spaß im Vordergrund. Die zahlreichen Zuschauer bejubelten alle gelungenen Aktionen und die Tore des jüngsten Fußballnachwuchs und sorgten so, wie die Akteure für eine Bombenstimmung in der Halle.

 Der TSV Meckenbeuren bedankt sich bei allen Helfern, bei den Eltern, dem Hausmeister, der Gemeinde für die Überlassung der Halle, der Fa. Anton Beck Bürosysteme und Sponsoren für die Unterstützung recht herzlich.

Fördertraining:

Das Fördertraining beim TSV Meckenbeuren hat begonnen:

 Seit Mittwoch findet das allseits beliebte und fördernde Fördertraining auf der TSV-Sportanlage statt.

 Alle Fußballbegeisterte Jugendliche, sind herzlich willkommen.

 Der TSV Meckenbeuren freut sich auf Euch!!

 

 

 


NEWS – Fussball


 

.

1303
Aktuelles zu unseren Aktiven findet ihr auch unter: FACEBOOK TSV MECKENBEUREN
WEITERLESEN

Nächste Spiele

9859
Liebe grün-weissen Fans und Besucher unserer Homepage, als besonderen Service möchten wir euch den Gesamtspielplan und den Heimspielplan aller Pflichtspiele / Punktspiele die auf der TSV Anlage ausgetragen werden als Download anbieten. Zur...
WEITERLESEN

DOWNLOADS - Fussball

Hier können Sie Mitglied im TSV Meckenbeuren werden: Einfach Beitrittserklärung ausdrucken, ausfüllen und in der Geschäftsstelle abgeben / in den Briefkasten werfen.
Größe: 140.14 kb
Der TSV-Flyer gibt schnell einen guten und kompakten Überblick über die Aktivitäten im TSV Meckenbeuren.
Größe: 2.10 mb
Vom Fußball für das Leben lernen...
Größe: 3.25 mb
Das Fußballspiel der Kinder und Jugendlichen ist völlig anders...
Größe: 52.12 kb