TSV Meckenbeuren

Lenbachstr. 4 88074, Meckenbeuren
Geschäftsstelle 07542-1257

Vereinsgaststätte

07542-1415
Öffnungszeiten ab 06.02.2020:
Mo/Di ab 17 Uhr
Mi RUHETAG
Do/Fr ab 17 Uhr
Sa/So ab 14:30 Uhr (bei Jugend- & Aktiven-Spieltagen schon früher)



F1 2015 16

Trainerteam:

 

Erik Jonasson

Tel.:    07542-9518848
Mobil.: 0176-97610959
Email
.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Jürgen Kauer

Tel.:  
Mobil.: 

Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________

 

Trainingszeiten:

Sommersaison:

Freitag 17:00 - 19:00 Uhr auf dem TSV Sportgelände

Wintersaison:

Freitag 16:00 - 17:30 Uhr Sporthalle Meckenbeuren / Buch

__________________________________________________________________________________________

Ergebnisse und Tabelle:

F1 Staffel 7 Spielplan

 __________________________________________________________________________________________

Spielberichte:

 

 

Saison 2015/2016

 

Samstag, 07. November 2015


Hallenturnier beim TSV Tettnang

Die TSV F1 hatte an diesem Tag gegen starke Gegner zu wenig Durchschlagskraft. Auch wenn tapfer gekämpft und nie aufgegeben  wurde, konnte man hier, wenn auch zum Teil knapp leider nur den Kürzeren ziehen.

 

 

 

Samstag, 17. Oktober 2015

 

Spieltag beim VFL Brochenzell                                                                                    

Das Team kämpfte im ersten Spiel gegen Schnetzenhausen über 15 Minuten aber es gelang kein Torabschluss so wurde das Spiel verloren. Im 2. Spiel gegen Bürgermoos wurde wieder jeder Ball geklaut und wir führten bis kurz vor Schluss, dann kam ein Gewalt Schuss und das Spiel endete 1:1. Mit diesem Elan ging man in das letzte Spiel gegen die starken Spieler aus Kehlen aber durch ein paar unhaltbare Schüsse auf unser Tor ging dieses Spiel leider verloren. Aber wieder hat jeder Meckaner Junge an diesem Spieltag sein Bestes gegeben. Jetzt ist man froh auf die lange Hallenrunde. Und freut sich darauf.

 

 

 

Samstag, 10. Oktober 2015

 

Spieltag beim SC Bürgermoos   

Die TSV - F1 hat leider alle Spiele verloren es fehlte ein bisschen der Einsatz und der letzte Wille den Ball vom Gegner zu klauen. Jedoch konnte man gute Ansätze erkennen, hier müssen die Trainer weiter arbeiten

 

_______________________________________________________________________________________________

Saison 2014/2015

 

 

Samstag, 08. Mai 2015

 

Spieltag in Hengnau

 

Die Meckaner Jungs zeigten eine souveräne Leistung beim vorletzten Spieltag in Hengnau. Sie spielten aus einem Guss und waren an diesem Wochenende einfach nicht zu schlagen. Mit diesem Engagement und dieser Einstellung kamen folgende Ergebnisse zu Stande:
TSV - FV Langenargen 2:2
TSV - JSG Hege / Nonnenhorn  5:3
TSV - SV Kressbronn 4:3
Das Trainerteam ist sehr stolz auf die gezeigten Leistungen der Meckaner Jungs- weiter so! Ein " Dankeschön" auch an die Fangruppe "Mamas, Papas & Family" für die super Unterstützung!
Im Einsatz waren: Can, Artin, Maylo, Mike, Samuel, Tim, Jonas & Lars!
Vorschau:
Heimspieltag 20.06.2015

 

 

 

Samstag, 25. April 2015

 

Spieltag beim VfB Friedrichshafen

Von Beginn an hellwach und sehr motiviert, zeigten die“ Meckaner -Jungs“ eine souveräne Leistung in allen drei Spielen. Sie spielten schönen Kombinationsfußball und zeigten dass sie eine Mannschaft sind. Mit diesem Engagement verwandelten sie Rückstände in Führungen und waren bis auf einmal nicht zu bezwingen. Durch diese super Einstellung kamen folgende Ergebnisse zu Stande:
TSV - SV Kressbronn 3:2; TSV - VfB Friedrichshafen 4:2; TSV - SC Bürgermoos 0:3
Das Trainerteam ist sehr stolz auf die gezeigten Leistungen der „Meckaner- Jungs“- weiter so! Ein " Dankeschön" auch an die Fangruppe "Mamas, Papas & Family" für die klasse Unterstützung!
Im Einsatz waren: Can, Artin, Maylo, Mike, Samuel, Tim, Jonas & Lars.

 

 

 

 

Samstag, 18. April 2015

 

Spieltag beim SC Bürgermoos

 

Beim ersten Spieltag der Rückrunde ging es in Bürgermoos gegen den Gastgeber, den

 

FV Langenargen und TSG Hege/ Nonnenhorn. Die erste Begegnung gegen Bürgermoos ging mit 1:4 leider verloren. Im Spiel gegen den FV Langenargen schien es besser zu laufen. Ein 0:2 Rückstand wurde noch zu einem 4:2 Vorsprung umgewandelt und Chancen für den Ausbau der Führung wurden reihenweise vergeben. Dies motivierte den Gegner derart, dass man kurz vor Schluss noch mit 4:5 in Rückstand geriet. Die TSV-Jungs ließen aber nicht locker und mit dem Schlusspfiff erzielten sie den verdienten Ausgleich. Im letzten gegen die TSG Hege/Nonnenhorn war man von Beginn an hellwach und jede Tormöglichkeit wurde schnell zu einer 3:0 Führung genutzt. Jetzt wollte nun jeder ein Tor schießen und somit stand man sich oft selbst im Weg. Dies wurde  durch das Trainerteam korrigiert und die Jungs spielten wieder schönen Fußball zu letztlichen Endstand von  4:0.
Das Trainerteam zeigt sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen der Jungs.

 

Im Einsatz waren: Can, Samuel, Artin, Jonas, Mike, Maylo & Tim.

 

 

 

Sonntag, 08. März 2015

 

Regionalwerk Bodensee Hallencup

Trotz Holperstart Turniersieger!

Die Meckaner Jungs gingen hochmotiviert in das erste Spiel gegen den VFL Brochenzell. Aber irgendwie schien es nicht rund zu laufen und man gewann knapp mit 1:0. Im zweiten Spiel gegen die TSG Ailingen hatten die Jungs dann den Faden verloren und unterlagen mit 1:2. Nach einer kleinen Standpauke in der Kabine, fanden die Meckaner Jungs zur ihrer alten Stärke zurück. Sie bezwangen den FC Wangen mit 3:2. Somit stand man im Halbfinale gegen den SV Oberzell. Dies entschieden die Jungs im 9m- Schießen mit 4:2 für sich. Das Finale war erreicht. Hier wartete die TSG Ailingen. Hoch motiviert und auf eine Revanche aus, legten die Jungs mächtig los. Schöne Spielzüge, Kampfgeist und eine geschlossene Mannschaftsleistung brachten die Jungs schnell 2:0 in Führung. Kurz darauf folgte das 3:0. Der TSG gelang noch der Anschlusstreffer aber der Sieg war nicht gefährdet, da kurze Zeit später der Schlusspfiff ertönte. Die Freude war riesig. Voller Stolz auf ihre gezeigte Leistung nahmen sie ihre Medaillen entgegen.

Ein herzliches Dankeschön geht an die unterstützende Eltern- so macht Vereinsleben Spaß!

 

Im Einsatz waren: Can, Mike, Eyüp, Tim, Samuel, Jonas, Artin & Maylo.

 

RW Cup 2015 U9

U9 in Aktion !

 

 

 

 

Sonntag, 22. Februar 2015

 

F1 belegt 2. Platz bei der SG Aulendorf

Die Meckaner Jungs waren am vergangenen Wochenende zu Gast in Aulendorf. Das erste Spiel wurde gleich mit 1:2 verloren. Dies war zugleich der Weckruf für die Meckaner Jungs. Ab da zeigten sie wieder ihr Können und gewannen die restlichen Gruppenspiele. Das Halbfinale gegen Aulendorf II war ein wahrer Krimi. Es ging ins 7m- Schießen und hier wehrte Can alle 5 Schüsse ab. Somit stand man im Finale gegen Aulendorf I. Hier führte man schnell mit 1:0. Doch Aulendorf I war an diesem Tag einfach nicht zu schlagen und so verlor man mit 4:1.
Großer Respekt an die Meckaner Jungs für die gezeigten Leistungen.
Ein "Dankeschön" auch an die Eltern & Fans für die Unterstützung unserer Jungs.

Ergebnisse:
TSV - SG Aulendorf I  1:2
TSV - FV Bad Schussenried 1:0
TSV - SGM Federsee II  4:0
HF:
TSV - SG Aulendorf II 4:1 n.E.
Finale
TSV - SG Aulendorf I 1:4

Im Einsatz waren: Can, Samuel, Tim, Maylo, Lars, Artin, Mike, Jonas & Maskottchen Raphi.

Nächstes Turnier: 01.03.15 in Kressbronn

F1 Aulendorf

 

 

 

Sonntag, 18. Januar 2015

 

U9 beim Turnier in Tannau erst im Finale gestoppt

 

Die „Meckaner - Jungs“ reisten nach Obereisenbach zum 21. Optik Empen Cup. Hier zeigten die Jungs Fußball vom allerfeinsten und verloren keines der Gruppenspiele. (12 Punkte / 9:0 Tore).

Im Finale trafen die TSV Jungs dann auf den SV Weingarten. Die ganze Zeremonie um das Finale lähmte die Jungs, schnell lagen die grün-weissen mit 3:0 zurück, alle Versuche die Niederlage abzuwenden blieben leider ohne Erfolg.

Nichts desto trotz können due Jungs auf ihre gezeigte Leistungm stolz sein.

"Weiter so Jungs ! " 

 

Vielen Dank auch an die Mamas, Papas und Fans für die Unterstützung „unserer Meckaner - Jungs“!

 

Im Einsatz waren: Can, Samuel, Mike, Tim, Artin, Maylo, Jonas, Lars (1. Spiel & erstes Tor für den TSV) und Maskottchen Raphi!

 

Nächstes Training: Dienstag 16:00 Uhr (Sporthalle Mecka) Freitag 16:00 Uhr (Sporthalle Buch)

 

Die „Meckaner – Jungs“ freuen sich über jeden neuen Fußballkumpel - also wer Lust hat, einfach vorbeikommen!

 

 

 

Sonntag, 11. Januar 2015

 

U9 in Baienfurt Platz 4

 

Trotz dezimierter Mannschaft belegten die „Meckaner-Jungs“ einen tollen 4. Platz beim

 

„1. Volksbank Weingarten Cup“ bei welchem man bis ins Halbfinale vorstieß. Hier merkte man der Mannschaft doch den enormen Kräfteverschleiß an und nach der darauf folgenden Halbfinalniederlage unterlag man im Spiel um Platz drei leider knapp im 7 Meterschießen. Trotzdem zeigt sich die Mannschaft mit Stolz gekleidet.      

 

Im Einsatz waren: Can, Mike, Maylo, Samuel, Artin, Jonas & Steffen Joos (F2)!

 

F1 in Baienefurt

 

 

  

Samstag, 08. November 2014

 

 

Vorrunde zur Hallenmeisterschaft in der Halle Buch:

Am Samstag fand die Vorrunde der WFV Bezirks-Hallenrunde statt. Die Jungs schlossen nahtlos an die hervorragende Leistung der Vorwoche an. Sie spielten schönen Hallenfußball und so bezwang man den SV Kehlen, SV Amtzell, SV Schmalegg und SV Haslach klar. Nur gegen die JSG Waldburg/Ankenreute musste man sich in einem sehr spannenden Spiel letztlich mit 1:2 geschlagen geben.

Hervorragend aufgelegt war auch unser Torspieler Can, der eine Parade nach der anderen zeigte und somit im gesamten Turnierverlauf nur "3 mal hinter sich greifen" musste.

Das Trainerteam ist stolz auf die Leistung der Jungs !

Der TSV und die Trainer bedanken sich herzlichst bei den Eltern für die zahlreichen Spenden und das Engagement beim Verkauf!

Im Einsatz waren: Artin, Can, Mike, Maylo, Tim, Samuel, Eyüp & Jonas.

Nächstes Training: Freitag 16:00 Uhr in Buch

 

F1 4854

 F1 4856

 

 

 

Samstag, 08. November 2014

 

Zu Gast beim Hallenturnier des SV Kehlen

Beim ersten Hallenturnier der Winterrunde erreichten unsere Meckaner Jungs einen hervorragenden 3. Platz.

Die Vorrunde wurde bravourös und ungeschlagen als Gruppenerster gemeistert.

Im Halbfinale unterlagen die Jungs  dem späteren Turniersieger TSV Eschach mit 0:2.

Das kleine Finale gegen die TSG Ailingen gewann man trotz Rückstand mit  2:1.

Das Trainerteam ist sehr stolz auf die gezeigten Leistung der Meckaner Jungs!

Im Einsatz waren: Can, Samuel, Eyüp, Artin, Maylo, Timmy, Jonas & Mike.

Nächstes Training: Freitag 16:00 Uhr in Buch Nächstes Turnier: 15.11.14 in Buch.

 

 

 

Samstag, 18. Oktober 2014

 

 Spieltag auf der Sportanlage des TSV Meckenbeuren

Der letzte Spieltag im Jahr 2014 war vor heimischer Kulisse. Die Jungs schlossen an die Leistung der Vorwoche fast lückenlos an. Sie zeigten sich in bester Spiellaune und begeisterten alle mit schönem Fußball. Neuzugang Jonas zeigte, dass er sich wohl fühlt bei den Meckaner Jungs und traf gleich beim ersten Einsatz.

Die Ergebnisse:

 

TSV - SG Schnetzenhausen/Fischbach 0:6

TSV - VfL Brochenzell 6:1

TSV - FC Friedrichshafen 5:2

TSV - TSV Eschach 2:2

Im Einsatz waren: Can, Maylo, Mike, Tim, Samuel, Eyüp & Jonas.

Ein herzliches Dankeschön an die Eltern für die Kuchen- u. Waffelteigspenden. Ein Lob auch an die B-Jugend "gut gemacht Jungs"!

 

 

 

 

Samstag, 11. Oktober 2014

 

Spieltag beim FC Friedrichshafen

Stark dezimiert und ohne große Erwartungen fuhr man zum vorletzten Spieltag nach Friedrichshafen. Nur mit der Unterstützung der F2 konnte man überhaupt den Spieltag antreten. Doch hier zeigten die Jungs was in ihnen steckt und kämpften bis zum umfallen. Sie spielten schöne Kombinationen und ließen nur wenige Torchancen aus. Die Abwehrleistung war so gut wie tadellos und somit kamen folgende Ergebnisse zustande:

SV Oberzell - TSV 1:4

TSV Tettnang - TSV 1:1

TSV - FC Friedrichshafen 3:1

 Ein herzliches Dankeschön an die mitgereisten Mamas & Papas & Fans für die tolle Unterstützung.

Im Einsatz waren: Can, Mike, Maylo,Tim & Seyman

Vorschau:

17.10.14 Training

18.10.14 Heimspieltag Beginn 10:00 Uhr

 

 

 

Samstag, 27. September 2014

U9 beim Spieltag in Fischbach:

Zum zweiten Spieltag der Saison reisten die Jungs der F1 nach Fischbach. Aufgrund der sehr guten Leistung des vergangenen Spieltags in Eschach war der Trainer mit seiner Truppe guter Dinge. Doch die Mannschaft zeigte sich unkonzentriert und war schwer zu motivieren. So verlor man das erste Spiel gegen die SGM Fischbach/ Schnetzenhausen I mit 0:6.

Im zweiten Spiel ging es gegen den Gemeindenachbarn Brochenzell. Die Jungs schienen aufzuwachen und so ging man mit 2:0 in Führung. Doch schnell ließ die Konzentration nach und die Zweikämpfe wurden größtenteils verloren. So verloren die Meckaner Jungs auch dieses Spiel mit 2:-3.

Das dritte und letzte Spiel bestritt die Mannschaft gegen den FC Friedrichshafen. Hier konnte man ein 3-3 herausholen!

Im Gesamten zeigten die Jungs heute nicht was wirklich in Ihnen steckt. Der Trainer hofft, die Jungs zum nächsten Spieltag am 11.10.14 beim FC Friedrichshafen wieder in motivierter und kämpferischen Form spielen zu sehen!

Danke an die mitgereisten Eltern und Fans für die Unterstützung.

Im Einsatz waren: Can, Maylo, Mike, Tim, Eyüp & Samuel.

Am Freitag den 03.10.14 findet aufgrund des Feiertags kein Training statt!

 

 

 

Samstag, 20. September 2014

 

F1 Spieltag beim TSV Eschach:

Zu ihrem ersten Spieltag mussten die Meckaner Jungs nach Eschach reisen. Die Gegner waren SV Oberzell I, TSV Tettnang I und der TSV Eschach I.

Jeder war gespannt wie die Jungs sich schlagen würden nach der langen Sommerpause und gerade mal 2 Trainingseinheiten. Die Meckaner Jungs überraschten ihre mitgereisten Fans und den Trainer mit schönem Passspiel, Torhunger und einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung.

Somit kamen folgende Ergebnisse zu Stande:

TSV – SV Oberzell                7:1

TSV – TSV Tettnang             2:2

TSV – TSV Eschach             4:2

 Im Einsatz waren: Can, Timmy, Mike, Feger, Eyüp und Samuel.

 Ein herzliches Dankeschön an die mitgereisten Fans, welche unsere Jungs super unterstützt haben.

 

 

____________________________________________________________________________________

Samstag, 27. April 2013

 

Rückrundenstart der F-Junioren - Mannschaften

 

Spieltag beim VFL Brochenzell

 Beim ersten Spieltag der Rückrunde legten die Meckaner Jungs los wie die Feuerwehr schon nach 7.5 Sekunden erzielten die Grün-Weißen das 1:0 gegen die Nachbarn vom VFL. Dieses Spiel ging schließlich mit 3:1 für die Meckaner aus. Im Zweiten Spiel ging es gegen die starke Mannschaft von Bodolz, hier kämpfte jeder von den Jungs und so gewann man  das spannende Spiel mit 2 wunderschönen Toren. Auch dank einer guten Abwehrarbeit. In der dritten Begenung hielt man gut dagegen und hatte 2 Lattentreffer zu verzeichnen aber 2 Fernschüsse in den Winkel sorgten für eine 2:0 Niederlage. Aber man hat auch in diesem Spiel gesehen das wenn man kämpft kann man auch gegen stärkere Teams gewinnen.

 

Sonntag, 03. März 2013

U9 vom TSV nicht ganz auf der Erfolgsspur..

aber, man lernt ja dazu. Dafür gab es bei diesem Turnier „Sonderfälle“  - es wurden drei Kinder eingesetzt die noch nie bei einem Turnier das Trikot vom TSV angehabt haben. Sie haben ihre Sache sehr gut gemacht – so die Trainer. Der zweite Sonderfall: „Nico“ hat sein erstes Tor im Trikot vom TSV erzielt… „Glückwunsch Nico“ Im Vorfeld war schon klar, dass an diesem Tag ein sehr schweres Turnier ansteht.

Die „Meckaner-Jungs“ jedoch, hielten sich im ersten Spiel sehr tapfer und verloren nur mit 0:2.

Im zweiten Spiel folgte eine 4:0 Niederlage gegen den SV Vogt. Das dritte wurde gegen den späteren Turniersieger gar mit 9:0 verloren. Hier war man immer einen Schritt zu spät dran und jeder Schuss war im Prinzip ein Treffer. Im letzten Spiel um Platz acht gegen Kisslegg wurden zwei Tore erzielt, welche einen bejubelten 2:0 Erfolg ergaben.

 

 

 

 

  

Sonntag, 24. Februar 2013

 

U9 trotz guter Leistung Platz sechs beim Hallenturnier des SV Kehlen:

Das erste Spiel wurde leider nach gutem Spiel gegen den späteren Sieger FC Friedrichshafen mit 0:2 verloren. In Spiel zwei nutzte eine tolle Aufholjagd leider wenig 1:2 stand es nach dem Ende für den Gegner. Das dritte Spiel gegen die TSG Ailingen sollte das Beste werden – 1:0 gewonnen. Nun schien der Knoten geplatzt. Das nächste Spiel darauf wurde ebenfalls knapp, aber verdient mit 1:0 gewonnen und trotzdem spielte man auf Grund des etwas schlechteren Torverhältnis „nur“ um Platz fünf. Hier haderte man etwas mit den Schiedsrichterentscheidungen, denn ein klares, absichtliches Handspiel wurde leider nicht gepfiffen. Auch zur Überraschung des „Verursachers“, der nach Ausbleiben des Pfiffes am schnellsten schaltete und zum 0:1 einschob. Danach war leider ein Bruch im Spiel und so ging diese Begegnung mit 0:3 verloren. Was lernt man daraus? Erst wenn der Schiri pfeift, bedeutet das in solchem Fall eine Spielunterbrechung!

Trotzdem eine tolle Leistung von allen Spielern

 

 

 

 

 

Samstag, 13. Oktober 2012

Spieltag beim TSV Eschach:

 Beim letzten Spieltag der U9 in Eschach kamen wieder 8 Spieler zum Einsatz, die beim Spiel gegen Tannau mit einer tollen Leistung einen 0:2 Rückstand in ein Unentschieden ausgleichen konnten. Gegen Ettenkirch mussten die Meckaner Jungs trotz 2 geschossener Tore eine Niederlage hinnehmen. In der abschließenden Begegnung gegen den Gastgeber aus Eschach gingen die Grün-Weißen noch in Führung, mussten sich aber trotz einer hervorragender kämpferischer Leistung der Heimmannschaft beugen. Auch am vierten Spieltag kann man die aufsteigende Entwicklung der jungen Spieler sehen die alle mit Freude und Spass bei den Spielen im Einsatz waren. Gespielt haben Pascal, Nico, Marcel, Noah, Eren, Robin, Sandro und Christoph.

  

Samstag, 07. Oktober 2012

Spieltag beim SV Ettenkirch

Zu Beginn des 1. Spieles war die Meckaner noch nicht ganz bei der Sache und musste gegen Tettnang einige Tore hinnehmen. Mit zunehmender Spieldauer kamen sie dann immer besser ins Spiel. Gegen Eschach waren alle Spieler hellwach und konnten sehr gut mithalten. Es waren einige Torchancen auf beiden Seiten vorhanden, wobei Mecka kurz vor Ende noch einen Gegentreffer hinnehmen musste. Die Steigerung gegenüber dem ersten Spiel war deutlich sichtbar und so ging es gegen den VFB Friedrichshafen ins letzte Spiel. Hier gingen die Meckaner Jungs in Führung, steckten den zwischenzeitlichen Ausgleich des VFB unbeeindruckt weg und konnten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung noch den verdienten 2:1 Sieg einfahren. Die Entwicklung der Spieler ist deutlich sichtbar und der Spaß am Fußball wird mit jedem Erfolg noch größer.  Im Einsatz waren Philip, Eren, Edwin, Christof, Sandro, Marcel, Nico, Robin und Jonathan.

 

Samstag, 29. September 2012

Heimspieltag auf der TSV Sportanlage:

 

Die F1 verlor zwar alle 3 Spiele knapp und etwas unglücklich aber es wurden alle Kinder eingesetzt. Es steht noch viel Arbeit mit der Mannschaft an, allerdings zählt bereits in diesem Alter auch der Spass und die Gemeinsamkeit auf dem Platz als wichtiger Faktor mit im Vordergrund. Der erste Sieg der grün-weissen Nachwuchskicker ist so auf den nächsten Spieltag vertagt. Die Organisation des Spieltags war dank der zahlreichen helfenden Hände tipp-top, der Dank gilt auch unseren 2 Schiris die mit den Spielen keinerlei Mühe hatten.

  

Samstag, 22. September 2012

U9 Spieltag beim VFB Friedrichshafen

Die Meckaner Jungs begannen recht flott brachten aber ihr Chancen nicht im Tor unter. So wurde das erste Spiel gegen Ettenkirch mit 2:0 verloren. Nach einer kleinen Ansprache probierten es die Jungs im nächsten Spiel wieder aber der Ball wollte nicht an diesem Tag nicht in das Tor und so ging auch das 2 Spiel mit 2:0 gegen Tettnang verloren. Mit dem Einsatz aus dem 2 Spiel und mehr Glück im Abschluss wurde dann im 3. Spiel der TSV Eschach mit 2:0 vom Platz gefegt. Hier nochmals ein Dank an die lautstarken Mamas.

 


NEWS – Fussball


 

.

1304
Aktuelles zu unseren Aktiven findet ihr auch unter: FACEBOOK TSV MECKENBEUREN
WEITERLESEN

Nächste Spiele

9862
Liebe grün-weissen Fans und Besucher unserer Homepage, als besonderen Service möchten wir euch den Gesamtspielplan und den Heimspielplan aller Pflichtspiele / Punktspiele die auf der TSV Anlage ausgetragen werden als Download anbieten. Zur...
WEITERLESEN

DOWNLOADS - Fussball

Hier können Sie Mitglied im TSV Meckenbeuren werden: Einfach Beitrittserklärung ausdrucken, ausfüllen und in der Geschäftsstelle abgeben / in den Briefkasten werfen.
Größe: 140.14 kb
Der TSV-Flyer gibt schnell einen guten und kompakten Überblick über die Aktivitäten im TSV Meckenbeuren.
Größe: 2.10 mb
Vom Fußball für das Leben lernen...
Größe: 3.25 mb
Das Fußballspiel der Kinder und Jugendlichen ist völlig anders...
Größe: 52.12 kb