Wassergymnastik gewinnt zunehmend mehr an Bedeutung zur Vorbeugung und Linderung von Zivilisationskrankheiten.
Empfehlenswert für Personen
-              - Mit Bluthochdruck
-              - Übergewicht
-               -Muskuläre Dysbalancen
-               -Rückenproblemen
-               -Venenleiden, Osteoporose, etc.
Im Mittelpunkt einer Sportstunde stehen
-               -Die Freude an Bewegung
-               -Das Gemeinschaftserlebnis
-               -Die Gesundheitsfördernder  Wirkung
Während der Sportstunde werden Ausdauer-, Kraft-, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeiten geschult.
Da Wasser sehr viel dichter als Luft ist, wirkt die Auftriebskraft der Schwerkraft entgegen und verhilft einem zu einem schwerelosen Zustand.
Dieser Effekt fühlt sich nicht nur wunderbar an, er kann auch genutzt werden, um auf besonders schonende Art fit zu werden.
Die Übungen finden im schultertiefen Wasser statt, und können dadurch besonders schonend durchgeführt werden.
Vor allem Übergewichtige können so ihre Gelenke, Bänder, Sehnen und Knochen schonen, die an Land zu stark belastet werden könnten.
Gleichzeitig sorgt die Auftriebskraft für mehr Widerstand, so dass jede Übung mit mehr Kraft ausgeführt werden muss.
Bewegung, Sport und Spiel haben eine große Bedeutung für das Wohlbefinden und die Lebensqualität des Menschen – und zwar egal welchen Alters.
Regelmäßige Bewegung ist deshalb sehr wichtig.
Körperliche Aktivitäten wirken positiv auf die motorischen Fähigkeiten, auf Ausdauer, Wendigkeit, Geschicklichkeit und Kraft.
Es fördert auch die geistige Beweglichkeit sowie das Reaktionsvermögen.
10 UE  ( Mitglieder TSV, SVK, VFL 40€, Nichtmitglieder 55€)
Ab 16.01.2019
Mittwochs 17:00 - 18:00 Uhr und 20:30 – 21:30 Uhr
Ab 17.01.2019
Donnerstags 7:30 – 8:30 Uhr
Hegenberg Schwimmhalle
Info:     Gudrun Paul
Tel.      2618