Aufgrund des Tauwetters und der Wettervorschau, haben wir uns entschieden die Schneeschuh-Vollmondewanderung ohne Schneeschuhe und auf einer verkürzten Runde auf Wanderwegen und Teerstraßen in Wanderschuhen durchzuführen.
Treffpunkt 12.01.17 17:00 Uhr beim TSV Vereinsheim in Meckenbeuren Lenbachstr.

aufgrund der aktuellen bzw. vorhergesagten Schnee- und Wetterlage haben wir uns entschieden den Familienkurs FK1 von Schetteregg nach Damüls zu verlegen.
Weitere Details sowie viele Antworten auf Fragen werden in einem speziellen Frage-Antwort-Dokument beantwortet; siehe hier

Wegen der kritischen Wettervorhersage (ab Mittag Regen und Gewitter) muß die Tour am 2. Juli 2016 leider abgesagt werden.

SkibasarOkt2016 

Zum ersten Mal wollen die drei Skivereine aus der Gemeinde Meckenbeuren – Vfl Brochenzell, TSV Meckenbeuren und Skiclub 7 Schwaben – einen gemeinsamen Skibasar durchführen.

Dieser findet in der Humpishalle Brochenzell statt. 

Die Annahme der Ware erfolgt am Freitag 14.10.2016 zwischen 17.00 – 20.00 Uhr.

Verkauf ist am Samstag 15.10.2016, 11.00 – 13.00 Uhr und der Erlös oder die nicht verkaufte Ware kann zwischen 14.00 – 15.00 Uhr abgeholt werden. Es ist nur Barzahlung möglich.

Die Ski- und Winterausrüstungen müssen technisch in einwandfreiem Zustand sein. Für die Entgegennahme der Ware erheben die Veranstalter 0,50 € je Artikel. Bei der Vermittlung eines Käufers, also Verkauf der Ware, werden 10% des Verkaufserlöses als Vermittlungsgebühr einbehalten.

Für die Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich über die Veranstaltungen der jeweiligen Vereine informieren.

Auch zukünftig wollen die drei Skiclubs unter dem Motto: „3 Vereine gemeinsam aktiv“ enger zusammenarbeiten. So ist bereits in dieser Saison eine gemeinsame Wintereröffnung und eine Ischgl-Ausfahrt in Planung.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen, Ihr
Skiclub 7 Schwaben, Vfl Brochenzell und TSV Meckenbeuren

Hallo Wanderfreunde,

die Krokusse am Hündle sind in voller Blüte!

Am Donnerstag, 14. April 2016, haben wir deshalb eine ausserplanmässige Wanderung angesetzt.

Abfahrt ist um 12:30 Uhr am TSV-Vereinsheim Meckenbeuren.

Wir wandern vom Hündle-Parkplatz aufs Hündle, auf dem Hündle-Rücken (dort sind die Krokusse) Richtung Hochsiedelalpe und dann hinunter zum "Schwändle", das etwa auf halber Höhe liegt. Dort ist eine Einkehr vorgesehen. Zurück geht es dann etwa auf dieser Höhe wieder Richtung Hündle und hinunter zum Parkplatz. Es sind etwa 450 Höhenmeter rauf und wieder runter, die reine Gehzeit beträgt ca. 2 1/2 Stunden. Die Auffahrt aufs Hündle könnte auch mit der Bahn erfolgen, aber wir sind ja Ski + Wandern.

Sollte des "Schwändle" geschlossen sein, gehen wir ganz hinunter nach Thalkirchdorf, kehren im "Cafe am Wald" ein und gehen dann im Tal zurück ans Hündle.

Das Wetter soll - nach heutiger Sicht - am Donnerstag früh noch schlecht sein und sich tagsüber bessern. Wir gehen aber auf gut befestigten Wegen, es sollte kein Problem sein, wenn es vormittags noch nass ist. Sollte es jedoch um 12:30 noch regnen, fällt die Wanderung aus.

Mit Wandergruß

Gerd Tel. 07542/1865