Anmeldebestätigung:
Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie bei persönlicher Anmeldung direkt, bei Internetanmeldung wird diese per email zugesandt.
Bei Auslastung der Kurse/Veranstaltungen können keine weitere Anmeldungen mehr angenommen werden.
Für einige Veranstaltungen gibt es Anmeldefristen; bitte diese beachten. Danach können leider keine Anmeldungen mehr angenommen werden.

bargeldlose Bezahlung:
Die Entrichtung der Teilnahmegebühren erfolgt bargeldlos mittels SEPA-Lastschriftverfahren nach der verbindlichen Anmeldebestätigung und vor der Veranstaltung.
Bei Mehrtagesveranstaltungen ist teilweise eine Anzahlung zu entrichten, ansonsten ist die Anmeldung ungültig.

Hinweis zum Lastschriftverfahren:

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung stimmt der Teilnehmer ausdrücklich dem SEPA-Lastschriftverfahren zu. Die Gläubiger-ID vom Skiclub lautet: DE13ZZZ00000622378. Im Verwendungszweck bzw. als Mandatsreferenz wird der Name der Veranstaltung angegeben. Der Teilnehmer kann innerhalb von 8 Wochen der Abbuchung widersprechen. Sollte eine Abbuchung unberechtigt verweigert werden, entstehen dem Skiclub zusätzliche Kosten, die vom Teilnehmer zu ersetzen sind.

Gruppeneinteilung:
Anhand der Angaben in den Anmeldungen erfolgt die Gruppeneinteilung. Die Gruppen werden auch nach Alter unterteilt.
Wir behalten uns vor, um einen optimalen Lernerfolg zu erreichen, bei Bedarf die Kursgruppe zu tauschen.

Mitglied / Nichtmitglied:
Als Mitglieder werten wir alle Personen, die im TSV Meckenbeuren 1912 e.V. der Abteilung Ski + Wandern gemäß Mitgliederverwaltung angehören.
Alle andere Personen sind Nichtmitglieder.

Mindestalter für Ski- und Snowboardkurs:
Mindestalter für Kursteilnehmer: 5 Jahre

Rücktritt / Nichterscheinen:
Eine Stornierungsmöglichkeit von Kursen oder Ausfahrten besteht nur bis zum jeweiligen Anmeldeschluss. Bei Rücktritt vor dem Anmeldeschluss wird eine pauschale Stornogebühr von 10 € pro Person erhoben. Im Falle einer Stornierung bzw. Rücktritts nach dem Anmeldeschluss, werden nur noch die Liftkosten erstattet. Sämtliche andere Kosten und Gebühren werden nicht mehr erstattet.
Der Teilnehmer darf nach Rücksprache mit dem Organisator eine gleichwertige Ersatzperson entsenden.
Bitte verständigen Sie uns über eine Nichtteilnahme, selbst wenn diese nur einen Tag beträgt, damit wir nicht unnötig auf sie warten; vielen Dank dafür.

Ausrüstung:
Bitte beachten Sie, dass technisch einwandfreie Ausrüstung und ein geeigneter Schutzhelm zur Standardausrüstung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gehört.

Liftkarten für Privat- und Freifahrer zu den Familienkursen FK1 und FK2:
Privat- und Freifahrer können ermäßigte Liftkarten über die Anmeldeformulare der Skikurse FK1 und FK2 kaufen. Vor Ort werden nur bestellte und bezahlte Liftkarten vom Skiclub ausgegeben. 

Liftkarten für Jugendliche, Kinder, Studenten und Senioren bei Ausfahrten:
Für den Nachweis des Alters / Jahrgangs haben Kinder, Jugendliche, Studenten und Senioren zur Ausfahrt einen Personalausweis oder Reisepass bzw. zusätzlich den Studentenausweis mit zu bringen. Ist kein entsprechender Ausweis vorhanden, wird der Liftkartenpreis für Erwachsene berechnet; Differenzbeträge sind nachzuzahlen.

Versicherungen:

Empfohlen wird der Abschluss einer Auslandskranken- sowie einer Reiserücktrittsversicherung.
Darüber hinaus werden eine Unfall-, eine persönliche Haftpflicht- und eine Krankentagegeldversicherung empfohlen.

Anmeldestellen:
nur noch per Internet auf der Skiclub-Homepage ab 1. Nov. 2019

Auskunft:
Bei unsicherer Wetter- oder Schneelage, erhalten Sie nähere Auskunft über die Durchführung der Veranstaltung am Tag vor einer Veranstaltung (frühestens ab 18:00 Uhr) auf der Homepage vom Skiclub Meckenbeuren.

Fotos:
Während den Veranstaltungen machen wir Fotos auf denen die Teilnehmer abgebildet sein können. Diese Fotos verwenden wir für eigene Werbezwecke. Die Fotos werden zum Teil in der Presse, auf Prospektmaterial und auf der Homepage veröffentlicht. Der Teilnehmer bzw. der Erziehungsberechtigte stimmt dieser Verwendung durch die Anmeldung bzw. Teilnahme automatisch zu.

Haftung:
Jeder Teilnehmer trägt die mit den Sportaktivitäten typischerweise verbundenen Risiken selbst.
Die Sparte "Ski und Wandern" im TSV Meckenbeuren, sowie die Skischule, haftet nur im Rahmen den für Skischulen üblichen Sorgfalts- und Aufsichtspflicht. Sie haftet nicht für Verschulden der beauftragten Vertragspartner (z.B. Busunternehmer, Hotels, Liftgesellschaften usw.).
Den Anweisungen unserer Ski- und Snowboardlehrer sowie Tourenführer und Organisatoren ist Folge zu leisten.

Änderungen:
Wir behalten uns grundsätzlich eine Programmänderung vor, wenn aufgrund außergewöhnlicher Umstände, wie z.B. infolge schlechter Schnee- und/oder Wetterlage, die Termine nicht am ausgeschriebenen Veranstaltungsort durchgeführt werden können. Die Wahl eines vergleichbaren Ersatz-Veranstaltungsorts bzw. -Termins bedarf nicht der Zustimmung des Teilnehmers. Evtl. hierfür anfallende Mehrkosten trägt der Teilnehmer selbst. In diesem Fall erhält der Teilnehmer ein kostenfreies Sonderkündigungsrecht.
Irrtümer, Druckfehler und Angebotsänderungen behalten wir uns vor.

Mit der Teilnahme an den Veranstaltungen werden diese Bedingungen als verbindlich anerkannt!

Stand: 26.09.2019