Willkommen,

auf der Seite des Tischtennis Meckenbeuren. Die Abteilung Tischtennis des TSV Meckenbeuren umfasst zurzeit 90 Mitglieder. Mit 5 Mannschaften im Herren-, Damen-und Jugendbereich stellen wir uns der Saison 2017/18. Vorübergehend trainieren wir in der Sporthalle Buch und der Turnhalle Hegenberg.

Die Hauptsaison der Tischtennisabteilung findet von Mitte September bis Ende April statt. Aber auch außerhalb der Saison veranstalten wir Hobbytuniere, Wanderungen, eine Sommerhütte und viele weitere  Aktionen damit das gesellige Beieinander nicht zu kurz kommt.

Auf unserer Seite finden Sie alles über die Abteilung, Mannschaften, Ergebnisse und Aktuelles.

 Tischtennis ist ein Sport für jedermann und (fast) jedes Alter. Wenn Du Lust und Interesse hast, dann komm doch mal während den Trainingszeiten vorbei.

 

 

 Aktuelles

 

----->TSV Meckenbeuren - Tischtennis is on Facebook <-----

 

 Tischtennis Schnupperkurs für alle Mädchen und Jungen ab der 2. Klasse

------> PDF Download  <------

Schnupperkurs1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnupperkurs2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Berichte 

 

Damen I und Herren III erfolgreich

17.02.2018

 

Das erste Spiel der Rückrunde gewannen die Damen I des TSV Meckenbeuren zu Hause souverän gegen den SF Urlau. Bereits mit den Doppeln legten sie den Grundstein für den deutlichen 8:2 Sieg. Senf/Schwarzenberger und Holst/Wahl brachten die Mannschaft mit 2:0 in Führung und mit den jeweils zwei Einzelsiegen von Senf, Wahl und Schwarzenberger vervollständigten sie den klaren Erfolg.

Verloren die Herren III ihr erstes Spiel der Rückrunde doch etwas überraschend gegen Fronhofen II, so waren Sie dieses Wochenende von Anfang an voll konzentriert und führten nach den Doppeln bereits mit 3:0. Eckle/Walldorf, Vochezer/Baur und Senf/Bader sorgten erstmal für einen beruhigenden Vorsprung. Diesen baute A. Eckle auf 4:0 aus. Lediglich ein Einzel ging weg bevor M. Senf, W. Bader und M. Bauer auf 7:1 erhöhten. Die nächsten beiden Einzel darunter auch das Spitzenspiel ging nochmal an Fronhofen, doch dann machten ein stark aufspielender R. Vochezer sowie M. Senf den Sack zu und den ersten Sieg in der Rückrunde perfekt.

Die Herren II konnten in den ersten drei Spielen der Rückrunde erstmalig mit der kompletten Mannschaft antreten und holten insgesamt sieben wichtige Punkte gegen den Abstieg.

2.Mannschaft 2018 Rueckrunde

v.l.n.r: G. Hirscher, H. Müller, M. Braun, R. Hirscher, F. Senf u. F. Klischies.

 

Gegen Oberteuringen 9:3 und Wolpertswende 9:6 gab es zwei Siege, gegen den SC Markdorf reichte es nur zu einem 8:8 unentschieden. Meckenbeuren führte bereits mit 7:3, schaffte es aber nicht, diesen klaren Vorsprung auch in einen weiteren Sieg umzumünzen. Markdorf kämpfte sich in eigener Halle zurück ins Spielm, kam auf 7:7 heran ehe Routinier R. Hirscher im letzten Einzel nervenstark den fünften Satz mit 11:9 für sich entschied und so den 8ten Punkt sicherte. Etwas überraschend verloren dann die beiden Meckenbeurer Spitzenspieler im Duell der Einser-Doppel ihr Spiel doch klar mit 1:3 und so reichte es nur für einen Punkt.

Trotzdem war der Rückrundenauftakt sehr erfolgreich und verschafft der zweiten Mannschaft jetzt erstmal Luft nach hinten, sie spring jetzt zwischenzeitlich sogar auf Platz 4 in der Kreisliga A.

mue

 

Erfolgreicher Start in das neue Jahr

16.01.2018

 

Beim traditionellen 3-Königsturnmier am 06. Januar 2018 in Ettenkirch waren wieder mehrere 2er-Mannschaften der Tischtennisabteilung Meckenbeuren gemeldet. In der Klasse 4 waren mit M.Baur/M. Gebhard; B.Schwarzenberger/B.Wahl; A. Eckle/P.Sauter und in der Klasse 2 mit B.Senf/S. Schmid; F. Senf/M. Braun insgesamt fünf Mannschaften gemeldet. Diese beiden Klassen starteten bereits früh morgens und es entwickelten sich im bewährten Davis-Cup-Spielmodus viele spannende Spiele. In der Klasse 3 erreichten B.Senf/S. Schmid das Viertelfinale und in der Klasse 3 belegten Andreas Eckle und Peter Sauter einen hervorragenden dritten Platz, nachdem sie beim Spiel um den Einzug ins Finale diese nur knapp verpassten.

Ettenkirch 3 Koenigsturnier 2018

 

v. l.n.r.: Platz_3: A. Eckle, P.Sauter; Platz_1: A.Hafner,H. Längin; Platz_2: D. Edel, M. Kerner

Mit dieser guten Vorbereitung können die Teams aus Meckenbeuren jetzt in die Rückrunde starten die ab dem kommenden Wochenende wieder startet.

mue