TSV Meckenbeuren

Lenbachstr. 4 88074, Meckenbeuren
Geschäftsstelle 07542-1257

Vereinsgaststätte

07542-1415
Öffnungszeiten ab 06.02.2020:
Mo/Di ab 17 Uhr
Mi RUHETAG
Do/Fr ab 17 Uhr
Sa/So ab 14:30 Uhr (bei Jugend- & Aktiven-Spieltagen schon früher)



Die U12 landet einen Doppelsieg mit Platz 1 und 2!

TSV Jugendabteilung beendet mit dem Regionalwerk Bodensee Hallencup 2013 die Fußball-Hallensaison und findet für den gesamten Turnierverlauf nur lobende Worte. Auch die vielen Gäste in der Halle, zollten Ihre Anerkennung über diesen, tollen Regionalwerk Bodensee-Hallencup 2013. Alle Spiele gingen trotz groß geführten Einsatzes und Ehrgeiz sehr fair über die Bühne und die Schiedsrichter hatten so gut wie keine Probleme. Die Kinder zeigten alle Ihre Freude am Spiel und am Jugend-Hallenfußball.

Am Samstag und auch am Sonntag erlebte das Turnier einen sehr guten Zuschauerzuspruch. Am Sonntag wurde sogar „volles Haus“ gemeldet, es herrschte ein großer Andrang, was letztlich auch eine Superstimmung in der Halle ergab. Ein Dank an dieser Stelle für die vielen Helfer (Eltern) und Organisatoren für diese Turniertage. Ein Dank auch an die TSV Werbepartner, die Gemeindeverwaltung Meckenbeuren, an den Hausmeister Herrn Dieter Arnold, sowie an die Turniersprecherinnen Heidi, Flora Sabrina und vor allem an Hauptorganisator Thomas Gattinger.

Die Jugendleitung zeigt sich mit Stolz, solch ein tolles Jugendturnier,  nun zum zweiten mal in der Halle bewältigt zu haben. Klar ist es jedem, dass so etwas nur in einem gut funktionierendem Team zu bewältigen ist.

U12-Junioren beherrschen mit einem Doppelsieg das Teilnehmerfeld.

Ein klasse Hallenturnier zum Saisonfinale der TSV-U12 beim Regionalwerk-Bodensee Hallenfußballcup. Die TSV Junioren bildeten gleich zwei Mannschaften und beide setzten sich in Ihren Gruppen als erster, ohne Gegentore durch. Somit standen sich beide TSV-Mannschaften im Halbfinale nicht gegenüber.

Mecka I stand im Halbfinale dem SV Reute gegenüber (3:2) und Mecka II erspielte sich gegen den SV Kreßbronn einen souveränen 3:0 Erfolg.

Das Finale hatte es dann in sich. In wohl eines der besten Hallenspiele der Saison entwickelte sich ein offener Schlagabtausch nach diesem, zwei Minuten vor dem Ende Mecka I mit 3:1 führte. Dann folgte der 2:3 Anschlusstreffer und quasi mit dem Abpfiff erzielte Mecka II nach erhöhtem Druck den Ausgleich

Im Neunmeterschießen mussten schließlich bis zum letzten Feldspieler alle Spieler antreten, ehe das Spiel zugunsten von Mecka II entschieden wurde!

Eine Klasse Partie der TSV-Jungs und ein Spiel, welches bis zum Ende hin absolut spannend blieb.

Im Einsatz waren: Niklas,Robin,Jan,Emirhan,Orhan,Albin,Yannick,Eduard,Patrick,Sebastian,Leon,Wiliam,Marwin,Micha,Timo und Lucas.

Im Bild beide siegreiche Mannschaften der U12.

d2 turniersieger 2013

In Stuttgart angekommen erkundete der „TSV-Besucherclan“ erst mal die Mercedes-Benz-Arena.

Bei eisigen Temperaturen aber dick eingepackt erlebten alle Mitgereisten eine bis zum Schluss spannende Partie, welche wie bekannt 1:1 endete. Im Grunde war man nach dem Spielende wieder froh, im warmen Auto sitzen zu können. Es war schon lausig kalt nach den zwei Stunden im Stadion. Nach kurzweiliger Heimfahrt wurde in der TSV Gaststätte noch ein gebührender Abschluss vollzogen.

stuttgart 2

22.06.12 Turnier in Mecka
Nicht viel besser präsentierte sich die Heimelf beim eigenen Kleinfeldturnier. Nach einem Sieg, 2 Remis und einer Niederlage belegte man den 3. Platz hinter Bürgermoos und Kressbronn. Das Spiel um Platz 5 konnte der TSV mit 1:0 gegen Oberreitnau für sich entscheiden. Turniersieger wurde der SV Kressbronn vor dem VfL Brochenzell und dem SC Bürgermoos.

15.06.12 Turnier in Berg
Einen schwarzen Tag erwischte der TSV beim Kleinfeldturnier in Berg. War man hier in den vergangenen Jahren durchweg ganz vorne platziert, musste man diesmal nach schwacher Vorstellung mit dem 8. Platz von 15 Teilnehmern vorlieb nehmen.

25.05.12  TuS Immenstaad – TSV  4:3 (1:2)
Eine gute Leistung zeigte der TSV zu Beginn in Immenstaad versäumte aber seine großen Torchancen besser zu nutzen woraus zur Halbzeit lediglich eine 2:1 Führung resultierte. In der zweiten Halbzeitagierte Immenstaad immer druckvoller und kam auch dank einiger Unzulänglichkeiten der Grün-Weißen noch zu einem knappen 4:3 Erfolg.
Tore: Ralph F. 1, Markus G. 1, Martin 1

11.05.12  TSV – TSV Oberreitnau  11:1 (1:1)
Wiederum sehr holprig war der Start gegen Oberreitnau. Den 0:1 Rückstand glich Thomas K. zwar noch vor der Pause aus, aber erst ab der zweiten Halbzeit begannen die Grün-Weißen Fußball zu spielen und erzielten gegen immer mehr nachlassende Gäste sage und schreibe noch teilweise klasse herausgespielte 10 Tore zum 11:1 Kantersieg.
Tore: Martin 5, Wolfi R. 2, Thomas K. 1, Mäxe 1, Max R. 1, M. Kienle 1

04.05.12  TSV – SC Bürgermoos  2:0 (0:0)
Wie in den Jahren zuvor war es auch diesmal ein spielerisch sehr durchwachsener Auftakt. Lange Zeit lief nicht viel zusammen und so kam man erst in der 2. Halbzeit durch Tore von Leo und einem Tor des Monats von A. Müller (Schulze, 20m-Schuss in den Torwinkel) zum letztlich verdienten Erfolg über Bürgermoos.
Tore: Leo, Andi M.

Große Freude herrscht beim TSV Meckenbeuren über die Einladung vom VfB Friedrichshafen zum internationalen 10. MTU- Hallencup der U15 Mannschaften. All diese Begegnungen darf man wohl so sehen wie wenn „David-gegen Goliath“  spielt. Nichts desto trotz dürfte bei den Jugendlichen der Adrenalinspiegel steigen, wenn der Anpfiff gegen solch große Vereine ertönt. Gespielt wird in vier Gruppen zu je sechs Mannschaften und die Spieldauer beträgt je 10 Minuten. Am Sonntag wird dann die Zwischenrunde und die Endrunde angepfiffen. Ganz sicher werden hier auch die „Scouts“ aus ganz Europa auf der Tribüne sein, um u.a. auch die TSV – Jungs zu beobachten?

Nein, bestimmt werden diese die vielen Talente sichten wie z.B. Alaba, Badstuber, Draxler, Götze, Reus Matip, Shaqiri und Holtby, welche alle schon auf diesem Turnier mitgespielt haben.

Die TSV U15 – Mannschaft freut sich auf jeden Fall darauf, auch wenn es sicher schwer fällt, die Niederlagen heute schon in Grenzen zu halten.

mtu hallencup 2012

Die Fußballtrainer der U8 und U12 vom TSV Meckenbeuren (W. Veeser / E. Weisshaupt) nutzten die Gelegenheit beim DFB Lehrgang in Ravensburg, ihren Ausbildungsstand zu erweitern. Nach dem Motto: „So bilden wir unsere Talente zukunftsorientiert aus“ lagen die Themen bei den Anforderungen von Morgen, welches die Schwerpunkte von heute sind. Neue Situationen variabel lösen, als auch „unter Druck den Ball behalten“, waren zudem sehr interessante Lehrgangsinhalte, welche an die TSV-Jugend  weitergegeben wird.

Ein vorbildliches „Danke“ an die beiden Trainer.

asset 4709


NEWS – Fussball


 

TSV Meckenbeuren wertet seine Sportanlage dank Volksbank Tettnang und Regionalwerk-Bodensee auf.

1255
Dank der Unterstützung von der Volksbank Tettnang und dem Regionalwerk Bodensee ist es der Fußballabteilung gelungen, die TSV Sportanlage zum einen aufzuwerten und zum anderen auch den Gästen einen angenehmen Aufenthalt bei Wind und Regen zu...
WEITERLESEN

Ausflug nach Salzburg

1203
AH vom TSV Meckenbeuren auf Tour.. Am Tag der deutschen Einheit ging es früh am Morgen mit dem Reisebus in Richtung Bechtesgadener Land an den Königssee. Zuvor war noch ein Mittagsessen in der „Seiser Alm“ am Chiemsee (Bernau) angesagt. Dem...
WEITERLESEN

Pfingstturnier in Hohenems, Turniersieg der U16 geht an den TSV Meckenbeuren

1145
Nach der letztjährigen Finalniederlage, war man im TSV Lager gespannt, ob man dieses Ergebnis noch toppen kann… man konnte!! Bei diesem Top organisierten Pfingstturnier steigerten sich die grün/weißen von Spiel zu Spiel, blieb ohne Gegentor und im...
WEITERLESEN

Sportplatzputzende, gemeinsame Aktion der Fußballabteilung!

1093
Am vergangenen Samstag trafen sich Spieler und Mitglieder der Abteilungen: Fußball Aktiv, Jugendfußball und AH um die TSV Sportanlage fit für den Saisonbeginn zu machen, auf der gesamten Sportanlage wurde Müll und Unrat beseitigt, neue Fahnen...
WEITERLESEN

U11 ungeschlagen „IBO-Cup Sieger 2015“!

1085
Am Sonntag erlebt die U11 des TSV Meckenbeuren beim am IBO-Cup ein weiteres Toperlebnis. Gespielt wurde 3 gegen 3 ohne Torwart auf einem Minicourt mit Rundum-Bande. Die vier beteiligten Mannschaften (SV Kehlen, SGM Waldburg/Ankenreute, SGM...
WEITERLESEN

Regionalwerk-Bodensee-Fußballjugendcup 2015 ein wie erwartet tolles Fußballevent zum Hallenabschluss!

1089
U12 und U9 mit Turniersieg! U18/19 mit Sieg gegen TSV Eschach Zwei tolle Jugendtage erlebten die in Summe 305 Jugendliche aus 34 Vereinen beim 4. Regionalwerk Bodensee Jugend-Hallencup, ausgetragen vom „Jugendzentrum des TSV Meckenbeuren“. Wie der...
WEITERLESEN

Hallenturnier der TSV Jugendfußballer am Samstag und Sonntag

1136
Am Wochenende war der TSV Gastgeber für 41 Mannschaften, an zwei Turniertagen gab es für die zahlreichen Zuschauer in 91 Begegnungen 302 Tore zu bestaunen, neben dem Spielfeld gab es an der Kuchenteke ein besonderes Highlight, das nicht nur...
WEITERLESEN

U15 beim Sparkassen Junior Cup auf Verbandsebene

1089
Nach dem Erfolg der Hallenbezirksmeisterschaft der U15 Junioren vetraten die TSV Jungs den Bezirk Bodensee beim Vorrundenturnier auf Landesebene in Oberndorf am Neckar. Nach furiosem Start in das Turnier belegten unser Jungs am Ende den 5. Platz,...
WEITERLESEN

Große Freude bei den U13-Junioren über den neuen Trikotsatz

1247
Mit einer tollen Aktion engagiert sich Wolfgang Mlakar, langjährigens TSV Mitglied und Besitzer der Firma a bis zett als neuer Trikotsponsor der Fußballjugend ! Ein herzliches DANKESCHÖN von der gesamten Mannschaft, den Trainern und der...
WEITERLESEN

Ausflug der Jugendtrainer

1075
Am vergangenen Sonntag trafen sich die Jugendtrainer zum gemeinsamen Ausflug, Ziel war das Erstligaspiel der Schweizer Super-League im Fürstentum Liechtenstein FC Vaduz – FC Basel, das der FC Basel mit 4:0 für sich endscheiden konnte. Vor der...
WEITERLESEN

Der TSV im Derbyfieber!

1101
Über 50 Fahrradbegeisterte TSV-ler trafen sich am Sonntag auf dem Sportgelände des TSV Meckenbeuren. Frisch gestärkt mit Saiten und Getränk ging es los im Konvoi nach Brochenzell zum Lokalderby zwischen dem VFL Brochenzell und dem TSV Meckenbeuren....
WEITERLESEN

B-Junioren vom TSV in neuem Gewand

1181
Große Freude über einen neuen Trikotsatz „Ein Dank an Fa. Elektrofachgeschäft und Beleuchtungshaus Veeser“. Eine nicht alltägliche Unterstützung durfte die U16/17 Mannschaft vom TSV Meckenbeuren erfahren, in dem sie einen kompletten Satz neuer...
WEITERLESEN

D-Junioren feuern die Ravensburger Towerstars an!

1105
Die U12 des TSV Meckenbeuren war am Sonntag den 24.03.13 bei den Ravensburg Towerstars eingeladen, nach dem Vorbereitungsspiel am Samstag das mit 9:2 (hier wurden 15 Spieler eingesetzt) gewonnen werden konnte, trafen sich Spieler und Anhang am...
WEITERLESEN

C-Jugend des TSV-Meckenbeuren zu Gast in der ZF-Arena

1072
Am Samstag, den 16.03. hat die C-Jugend des TSV- Meckenbeuren ihren Gutschein für das gewonnene Turnier beim SV Horgenzell eingelöst. Alle Turniersieger des DVAG-Cups trafen sich um 18:45 Uhr vor der Arena um sich das Viertelfinal-Playoff Spiel VfB...
WEITERLESEN

DOWNLOADS - Fussball

Hier können Sie Mitglied im TSV Meckenbeuren werden: Einfach Beitrittserklärung ausdrucken, ausfüllen und in der Geschäftsstelle abgeben / in den Briefkasten werfen.
Größe: 334.88 kb
Größe: 213.90 kb
Vom Fußball für das Leben lernen...
Größe: 3.25 mb
Das Fußballspiel der Kinder und Jugendlichen ist völlig anders...
Größe: 52.12 kb