TSV Meckenbeuren

Lenbachstr. 4 88074, Meckenbeuren
Geschäftsstelle 07542-1257

Vereinsgaststätte

07542-1415
Öffnungszeiten ab 06.02.2020:
Mo/Di ab 17 Uhr
Mi RUHETAG
Do/Fr ab 17 Uhr
Sa/So ab 14:30 Uhr (bei Jugend- & Aktiven-Spieltagen schon früher)



Dank der Unterstützung von der Volksbank Tettnang und dem Regionalwerk Bodensee ist es der Fußballabteilung gelungen, die TSV Sportanlage zum einen aufzuwerten und zum anderen auch den Gästen einen angenehmen Aufenthalt bei Wind und Regen zu ermöglichen. Das Projekt der Volksbank Tettnang aus dem Spendenwunschbaum Jahr  2014 und das Regionalwerk Bodensee ermöglichte den Verantwortlichen, diesen Plan in die Tat umzusetzen mit der Folge, dass die TSV Heimmannschaft nun wieder, wie vor langer Zeit auf den linken Spielfeldrand am Stehwall Ihren Platz findet.

Auch die TSV- Fußballjugend sieht das mit voller Begeisterung und der Mobilität der Häuser ist es zu verdanken, dass diese auch bei z.B. Leichtathletikveranstaltungen benutzt werden können.

Die Fußballleitung und der TSV Meckenbeuren sagen herzlich Danke für diese tolle Aktion.

Spielerhausle

salzburg

AH vom TSV Meckenbeuren auf Tour.. Am Tag der deutschen Einheit ging es früh am Morgen mit dem Reisebus in Richtung  Bechtesgadener Land an den Königssee. Zuvor war noch ein Mittagsessen in der „Seiser Alm“ am Chiemsee (Bernau) angesagt. Dem unglaublichen Tourismus am Königssee schloss man sich nahtlos an und als letztlich auch der Durst gelöscht war, ging es ab zum Endziel nach Salzburg. In voller Erwartung auf die spannende Stadt Salzburg wurde nach dem gemeinsamen Abendessen im „Restaurant Zipfer Bierhaus“ am Marktplatz die nicht unerhebliche Kneipenlandschaft von Salzburg erkundet. Ausgelotet wurde hier die „Humbold-Stuben“ welche den Anspruch aller voll entsprach. Gute Musik, gemischtes Publikum, tolle Menschen und super Stimmung traf man hier an und als man ab Mitternacht noch einen Geburtstag gebührend feierte, war die Stimmung nicht mehr zu toppen. Am nächsten Tag kam auch die Kultur nicht zu kurz. Nach kurzer Stärkung im „Espre Clubcafe“ schlenderte die Truppe bei herrlichem Wetter vorbei am Mozart Wohnhaus über den sensationellen Stadtmarkt in der Altstadt. An der Hofstallgasse wurde vor dem Festspielhaus noch ein Gruppenfoto geschossen und danach machte man sich an den Aufstieg zur Festung der “Hohensalzburg“. Ein internationales Publikum stellte sich als  Begleitung dar und alle waren sich danach einig, dass sich die Mühen des Aufstieges mehr als gelohnt haben. Mit herrlicher Aussicht rund um die Stadt Salzburg wurde man belohnt. Im Rundumblick stach die sehenswerte Altstadt mit der Saalach und dem Mönchsberg in die Augen. Nach dem „Abstieg“ stärkte man sich im „Finest Fingerfood Carpe Diem“ mit Leckereien und wanderte über den Kapitelplatz zum gemeinsamen Abendessen. Die abschließende „Lokalwanderung“ ging über die Staatsbrücke in die Weingassen von Salzburg, wo man sich einem großen Angebot ausgesetzt sah. Natürlich traf man sich danach wieder in der „Humbold-Stuben“, welche man temporär als „Vereinslokal“ erkoren hatte. Am Sonntag ging es dann über den „Hohenpeißenberg Bayerischer Rigi“ bei Schongau zurück nach „Mecka“ um das Topspiel der ersten Mannschaft gegen Schlachters nicht zu verpassen. Alle Teilnehmer waren sich einig, Salzburg war vom Feinsten in allen Belangen. Eine sehenswerte Stadt mit tollen, freundlichen Menschen und das wohl nicht zum letzten mal…  Ein „Großes Danke“ ergeht an Reiseführer und Organisator Arthur Dreher, der wiederum auch hier sein Können unter Beweis gestellt hat.

Nach der letztjährigen Finalniederlage, war man im TSV Lager gespannt, ob man dieses Ergebnis noch toppen kann… man konnte!! Bei diesem Top organisierten Pfingstturnier steigerten sich die grün/weißen von Spiel zu Spiel, blieb ohne Gegentor und im Finale gegen den SV Pichl wurde hart um jeden cm gekämpft. Dem Einstieg in dieses Turnier ging ein 0:0 gegen Austria Lustenau voraus und die folgende Begegnung gegen den VfB Hohenems wurde mit 1:0 gewonnen.

Im Finale gegen den SV Pichl ging man kurz vor Schluss durch eine Standardsituationen in Führung, bei der Lukas den schön getretenen Ball von Ali mit Glück, aber auch Können über die Linie drückte. Folglich entwickelte sich ein Spiel auf das TSV Tor und hinzu kam noch eine zwei Minutenstrafe, welche den Druck nicht minderte.  Mit großem Einsatz und Geschick wurde diese Drangperiode bis zum Schlusspfiff durchgestanden und somit der umjubelte Pokal des Turniersiegers nach Mecka gebracht. Ein großes Kompliment ergeht an das  gesamte TSV Team.
Im Einsatz waren: Bartek, Dino, Andre, Lukas, Rinor, Maxi, Felix, Ali, Mahmut, Emerhan, Jonas, Hassan, Jo, Miguel, Patrick.

B Pfingsten 2

Am vergangenen Samstag trafen sich Spieler und Mitglieder der Abteilungen: Fußball Aktiv, Jugendfußball und AH um die TSV Sportanlage fit für den Saisonbeginn zu machen, auf der gesamten Sportanlage wurde Müll und Unrat beseitigt, neue Fahnen unserer Sponsoren gehisst, der Ballraum auf Vordermann gebracht und viele weitere pflegerische Massnahmen zur Erhaltung der Sportanlage durchgeführt.

Vielen DANK an alle anwesenden Akteure!

Nicht nur auf dem Platz im Einsatz sondern auch neben dem Platz!

2015 Sportplatzputz

Am Sonntag erlebt die U11 des TSV Meckenbeuren beim am IBO-Cup ein weiteres Toperlebnis.

Gespielt wurde 3 gegen 3 ohne Torwart auf einem Minicourt mit Rundum-Bande. Die vier beteiligten Mannschaften (SV Kehlen, SGM Waldburg/Ankenreute, SGM Oberteuringen/Ettenkirch und TSV Meckenbeuren) spielten zweimal jeder gegen jeden. In durchweg tollen und spannenden Partien konnten alle Mannschaften viele Tore erzielen und man sah mit zunehmender Spieldauer, dass die Spieler in Sachen Ballannahme und Passspiel Fortschritte gemacht haben. Am Ende stand die U11 des TSV mit einem Unentschieden und 5 Siegen ungeschlagen als Turniersieger fest.

Natürlich wurde dieses Ergebnis mit großer Freude gebührend gefeiert.

Im Einsatz waren: Eren, Tizi, Philipp, Marsi, Flori, Joni und Robin

Im Bild die Sieger des IBO-Cup 2015 !

U11 IBO Cup Sieger


NEWS – Fussball


 

TSV Meckenbeuren wertet seine Sportanlage dank Volksbank Tettnang und Regionalwerk-Bodensee auf.

84
Dank der Unterstützung von der Volksbank Tettnang und dem Regionalwerk Bodensee ist es der Fußballabteilung gelungen, die TSV Sportanlage zum einen aufzuwerten und zum anderen auch den Gästen einen angenehmen Aufenthalt bei Wind und Regen zu...
WEITERLESEN

Ausflug nach Salzburg

93
AH vom TSV Meckenbeuren auf Tour.. Am Tag der deutschen Einheit ging es früh am Morgen mit dem Reisebus in Richtung Bechtesgadener Land an den Königssee. Zuvor war noch ein Mittagsessen in der „Seiser Alm“ am Chiemsee (Bernau) angesagt. Dem...
WEITERLESEN

Pfingstturnier in Hohenems, Turniersieg der U16 geht an den TSV Meckenbeuren

88
Nach der letztjährigen Finalniederlage, war man im TSV Lager gespannt, ob man dieses Ergebnis noch toppen kann… man konnte!! Bei diesem Top organisierten Pfingstturnier steigerten sich die grün/weißen von Spiel zu Spiel, blieb ohne Gegentor und im...
WEITERLESEN

Sportplatzputzende, gemeinsame Aktion der Fußballabteilung!

78
Am vergangenen Samstag trafen sich Spieler und Mitglieder der Abteilungen: Fußball Aktiv, Jugendfußball und AH um die TSV Sportanlage fit für den Saisonbeginn zu machen, auf der gesamten Sportanlage wurde Müll und Unrat beseitigt, neue Fahnen...
WEITERLESEN

U11 ungeschlagen „IBO-Cup Sieger 2015“!

94
Am Sonntag erlebt die U11 des TSV Meckenbeuren beim am IBO-Cup ein weiteres Toperlebnis. Gespielt wurde 3 gegen 3 ohne Torwart auf einem Minicourt mit Rundum-Bande. Die vier beteiligten Mannschaften (SV Kehlen, SGM Waldburg/Ankenreute, SGM...
WEITERLESEN

Regionalwerk-Bodensee-Fußballjugendcup 2015 ein wie erwartet tolles Fußballevent zum Hallenabschluss!

83
U12 und U9 mit Turniersieg! U18/19 mit Sieg gegen TSV Eschach Zwei tolle Jugendtage erlebten die in Summe 305 Jugendliche aus 34 Vereinen beim 4. Regionalwerk Bodensee Jugend-Hallencup, ausgetragen vom „Jugendzentrum des TSV Meckenbeuren“. Wie der...
WEITERLESEN

Hallenturnier der TSV Jugendfußballer am Samstag und Sonntag

88
Am Wochenende war der TSV Gastgeber für 41 Mannschaften, an zwei Turniertagen gab es für die zahlreichen Zuschauer in 91 Begegnungen 302 Tore zu bestaunen, neben dem Spielfeld gab es an der Kuchenteke ein besonderes Highlight, das nicht nur...
WEITERLESEN

U15 beim Sparkassen Junior Cup auf Verbandsebene

74
Nach dem Erfolg der Hallenbezirksmeisterschaft der U15 Junioren vetraten die TSV Jungs den Bezirk Bodensee beim Vorrundenturnier auf Landesebene in Oberndorf am Neckar. Nach furiosem Start in das Turnier belegten unser Jungs am Ende den 5. Platz,...
WEITERLESEN

Große Freude bei den U13-Junioren über den neuen Trikotsatz

86
Mit einer tollen Aktion engagiert sich Wolfgang Mlakar, langjährigens TSV Mitglied und Besitzer der Firma a bis zett als neuer Trikotsponsor der Fußballjugend ! Ein herzliches DANKESCHÖN von der gesamten Mannschaft, den Trainern und der...
WEITERLESEN

Ausflug der Jugendtrainer

74
Am vergangenen Sonntag trafen sich die Jugendtrainer zum gemeinsamen Ausflug, Ziel war das Erstligaspiel der Schweizer Super-League im Fürstentum Liechtenstein FC Vaduz – FC Basel, das der FC Basel mit 4:0 für sich endscheiden konnte. Vor der...
WEITERLESEN

Der TSV im Derbyfieber!

78
Über 50 Fahrradbegeisterte TSV-ler trafen sich am Sonntag auf dem Sportgelände des TSV Meckenbeuren. Frisch gestärkt mit Saiten und Getränk ging es los im Konvoi nach Brochenzell zum Lokalderby zwischen dem VFL Brochenzell und dem TSV Meckenbeuren....
WEITERLESEN

B-Junioren vom TSV in neuem Gewand

73
Große Freude über einen neuen Trikotsatz „Ein Dank an Fa. Elektrofachgeschäft und Beleuchtungshaus Veeser“. Eine nicht alltägliche Unterstützung durfte die U16/17 Mannschaft vom TSV Meckenbeuren erfahren, in dem sie einen kompletten Satz neuer...
WEITERLESEN

D-Junioren feuern die Ravensburger Towerstars an!

73
Die U12 des TSV Meckenbeuren war am Sonntag den 24.03.13 bei den Ravensburg Towerstars eingeladen, nach dem Vorbereitungsspiel am Samstag das mit 9:2 (hier wurden 15 Spieler eingesetzt) gewonnen werden konnte, trafen sich Spieler und Anhang am...
WEITERLESEN

C-Jugend des TSV-Meckenbeuren zu Gast in der ZF-Arena

75
Am Samstag, den 16.03. hat die C-Jugend des TSV- Meckenbeuren ihren Gutschein für das gewonnene Turnier beim SV Horgenzell eingelöst. Alle Turniersieger des DVAG-Cups trafen sich um 18:45 Uhr vor der Arena um sich das Viertelfinal-Playoff Spiel VfB...
WEITERLESEN

Regionalwerk-Bodensee Hallenfußballcup 2013

84
Die U12 landet einen Doppelsieg mit Platz 1 und 2! TSV Jugendabteilung beendet mit dem Regionalwerk Bodensee Hallencup 2013 die Fußball-Hallensaison und findet für den gesamten Turnierverlauf nur lobende Worte. Auch die vielen Gäste in der Halle,...
WEITERLESEN

DOWNLOADS - Fussball

Hier können Sie Mitglied im TSV Meckenbeuren werden: Einfach Beitrittserklärung ausdrucken, ausfüllen und in der Geschäftsstelle abgeben / in den Briefkasten werfen.
Größe: 140.14 kb
Der TSV-Flyer gibt schnell einen guten und kompakten Überblick über die Aktivitäten im TSV Meckenbeuren.
Größe: 2.10 mb
Vom Fußball für das Leben lernen...
Größe: 3.25 mb
Das Fußballspiel der Kinder und Jugendlichen ist völlig anders...
Größe: 52.12 kb